.cn


.cn

.cn ist die länderspezifische Top-Level-Domain (ccTLD) der Volksrepublik China. Sie existiert seit Januar 1990 und zählt heute zu den größten Top-Level-Domains[1], verwaltet wird sie vom China Internet Network Information Center.[2]

Registrierungen finden sowohl auf zweiter als auch auf dritter Ebene statt. Registrierungen müssen über einen Domain-Name-Registrar erfolgen, die Vergaberichtlinien wurden mehrmals verschärft, derzeit dürfen nur Unternehmen mit Sitz, Niederlassung oder Vertretung in China eine .cn-Adresse registrieren.[3] Mittlerweile bieten Registrare Treuhand-Registrierungen für Unternehmen ohne Niederlassung in China an. Die folgenden Domains auf zweiter Ebene sind verfügbar:

  • .ac.cn für akademische Einrichtungen
  • .com.cn für kommerzielle Unternehmen
  • .edu.cn für Bildungseinrichtungen
  • .gov.cn für die chinesische Regierung
  • .mil.cn für das chinesische Militär
  • .net.cn für Internetdienstleister
  • .org.cn für gemeinnützige Organisationen

Daneben gibt es auch Domains auf zweiter Ebene für jede chinesische Provinz. Da nach dem Verständnis der Regierung auch Hongkong, Macau und Taiwan zur Volksrepublik gehören, schließt das diese Landesteile mit ein.

Seit 2010 existieren auch die beiden Top-Level-Domains .中国 (.xn--fiqs8s in Punycode) und .中國 (.xn--fiqz9s) jeweils in Kurz- und Langzeichen, unter denen Adressen in chinesischen Schriftzeichen registriert werden können.

Einzelnachweise und Quellen

  1. DENIC eG: Domainzahlenvergleich, Stand Ende Oktober 2010
  2. IANA — .cn — Domain Delegation Data
  3. China Internet Domain Name Regulations

Weblinks


Wikimedia Foundation.


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.