Joseph Adetunji Adefarasin


Joseph Adetunji Adefarasin
Joseph Adetunji Adefarasin

Joseph Adetunji Adefarasin (* 24. April 1920 in Ijebu-Ode; † 28. März 1989) war ein nigerianischer Jurist.

Er besuchte die St. Peter's Primary School in Lagos sowie von 1932 bis 1939 das Igbobi College in Yaba, einem Vorort von Lagos. Von 1946 bis 1949 absolvierte ein Studium der Rechtswissenschaften am King’s College in London und wurde im Januar 1950 als Anwalt zugelassen. Nach Anstellungen als Beamter in verschiedenen Regierungsinstitutionen und juristischen Behörden in Nigeria war er ab April 1964 als Richter tätig. Vom Anfang November 1974 bis Ende April 1985 fungierte er als Vorsitzender Richter am Obersten Gericht des nigerianischen Bundesstaates Lagos, nachdem er dieses Amt bereits seit 1970 in Vertretung ausgeübt hatte.

Darüber hinaus wirkte er von 1974 bis zu seinem Tod als Präsident der nationalen Rotkreuzgesellschaft seines Heimatlandes. Von 1977 bis 1981 war er der erste und bisher einzige afrikanische Präsident der Liga der Rotkreuz-Gesellschaften, die seit 1983 Internationale Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften heißt, und folgte in diesem Amt dem Mexikaner José Barroso Chávez. Sein Nachfolger wurde Enrique de la Mata Gorostizaga aus Spanien.

Auf der Generalversammlung der Föderation im November 1987 erhielt er für sein Wirken die Henry-Dunant-Medaille, die höchste Auszeichnung der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung.

Er war ab 1951 verheiratet und Vater von fünf Kindern.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adefarasin — ist der Name von Joseph Adetunji Adefarasin (1921−1989), nigerianischer Jurist Remi Adefarasin (* 1948), britischer Kameramann Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe …   Deutsch Wikipedia

  • Justice Adefarasin — Justice Joseph Adetunji Adefarasin (1921 March 28, 1989) was a Nigerian High Court judge, born in Ijebu Ode. He was the President of the of the International Federation of Red Cross and Red Crescent Societies from 1977 to 1981. He was the first… …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ad — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Enrique de la Mata — Gorostizaga Enrique de la Mata Gorostizaga (* 20. September 1933 in Teruel; † 6. September 1987 in Rom) war ein spanischer Rechtsanwalt, Politiker und Diplomat. Seinen Abschluss in Rechtswissenschaften erlangte er an der …   Deutsch Wikipedia

  • IFRCS — Die namensgebenden Symbole der Bewegung – das Rote Kreuz und der Rote Halbmond Die Internationale Rotkreuz und Rothalbmond Bewegung umfasst das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK), die Internationale Föderation der Rotkreuz und… …   Deutsch Wikipedia

  • IFRK — Die namensgebenden Symbole der Bewegung – das Rote Kreuz und der Rote Halbmond Die Internationale Rotkreuz und Rothalbmond Bewegung umfasst das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK), die Internationale Föderation der Rotkreuz und… …   Deutsch Wikipedia

  • IKRK — Die namensgebenden Symbole der Bewegung – das Rote Kreuz und der Rote Halbmond Die Internationale Rotkreuz und Rothalbmond Bewegung umfasst das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK), die Internationale Föderation der Rotkreuz und… …   Deutsch Wikipedia

  • IRK — Die namensgebenden Symbole der Bewegung – das Rote Kreuz und der Rote Halbmond Die Internationale Rotkreuz und Rothalbmond Bewegung umfasst das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK), die Internationale Föderation der Rotkreuz und… …   Deutsch Wikipedia

  • Icrc — Die namensgebenden Symbole der Bewegung – das Rote Kreuz und der Rote Halbmond Die Internationale Rotkreuz und Rothalbmond Bewegung umfasst das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK), die Internationale Föderation der Rotkreuz und… …   Deutsch Wikipedia

  • Internationale Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften — Die namensgebenden Symbole der Bewegung – das Rote Kreuz und der Rote Halbmond Die Internationale Rotkreuz und Rothalbmond Bewegung umfasst das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK), die Internationale Föderation der Rotkreuz und… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.