Kenwyne Jones

Kenwyne Jones
Kenwyne Jones

Kenwyne Jones im Trikot des FC Southampton (2007)

Spielerinformationen
Voller Name Kenwyne Joel Jones
Geburtstag 5. Oktober 1984
Geburtsort Point FortinTrinidad und Tobago
Größe 188 cm
Position Sturm
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2002
2002–2004
2004–2007
2004–2005
2005
2007–2010
2010-
Joe Public FC
W Connection
FC Southampton
Sheffield Wednesday (Leihe)
Stoke City (Leihe)
AFC Sunderland
Stoke City


71 (19)
7 0(7)
13 0(3)
94 (26)
18 0(4)
Nationalmannschaft2
2003– Trinidad und Tobago 45 0(5)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 30. Dezember 2010
2 Stand: 27. Januar 2010

Kenwyne Jones (* 5. Oktober 1984 in Point Fortin) ist ein Fußballspieler aus Trinidad und Tobago. Der Stürmer steht derzeit bei Stoke City unter Vertrag und stand 2006 im WM-Aufgebot seines Heimatlandes.

Inhaltsverzeichnis

Vereinskarriere

Jones begann seine Karriere bei Joe Public F.C. in seinem Heimatland und wechselte 2002 zu W Connection, einem der führenden Clubs Trinidads. 2004 wechselte er zum FC Southampton in die FA Premier League. Im Dezember 2004 wurde er für kurze Zeit an den Zweitligisten Sheffield Wednesday ausgeliehen. In sieben Partien erzielt Jones dabei sieben Tore, eine weitere Verpflichtung scheiterte an der Ablöseforderung Southamptons. Nach seiner Rückkehr im Januar 2005 wurde er erneut in die zweite Liga verliehen, dieses Mal an Stoke City.

In der Saison 2005/06 konnte er sich dann auch beim FC Southampton durchsetzen, die während seiner Abwesenheit den Gang in die zweite Liga antreten mussten.

In der Saison 2007/08 wechselte Jones vom FC Southampton für sechs Millionen Pfund zum FC Sunderland.

Am 11. August 2010 unterschrieb er einen Vierjahres Vertrag bei Stoke City, wo er bereits im Jahr 2005 spielte.[1]

Nationalmannschaft

Jones gab sein Debüt in der Nationalmannschaft von Trinidad und Tobago im Januar 2003 gegen Finnland. Bei der erstmaligen Qualifikation seines Heimatlandes für eine WM-Endrunde war er zumeist Stammspieler und stand auch bei den beiden Play-off-Spielen gegen Bahrain auf dem Platz (eine Ein-, eine Auswechslung). Bislang absolvierte er 45 Länderspiele für Trinidad und Tobago und schoss 5 Tore.

Weblinks

 Commons: Kenwyne Jones – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. http://www.stokecityfc.com/page/NewsDetail/0,,10310~2119027,00.html/

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kenwyne Jones — Nombre Kenwyne Joel Jones Nacimiento 5 de octubre de …   Wikipedia Español

  • Kenwyne Jones — Sit …   Wikipédia en Français

  • Kenwyne Jones — 125||36||4||2||5||1||0||0||132||43NotesExternal links* [http://www.safc.com/team/?page id=2623 player id=174 Jones official Sunderland A.F.C. profile] *soccerbase|id=38455|name=Kenwyne Jones * [http://www.fifa.com/worldfootball/statisticsandrecord… …   Wikipedia

  • Jones (Familienname) — Jones ist ein englischer Familienname. Herkunft und Bedeutung Der patronymische Name bedeutet „Sohn des John“ (englisch) oder „Sohn des Ioan“ (walisisch). Varianten Johns Johnson, Jonson Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A …   Deutsch Wikipedia

  • List of people with surname Jones — Jones is a surname common in the English speaking world. This list provides links to biographies of people who share this common surname.Arts and entertainmentArchitecture*Inigo Jones (1573 1652), English architect of Welsh descentActing*Bruce… …   Wikipedia

  • Ken Jones — ist der Name folgender Personen: David Kenneth Jones (* 1941), walisischer Rugbyspieler Ken Jones (Baseballspieler) (1903–1991), US amerikanischer Baseballspieler Ken Jones (Leichtathlet) (1921–2006), walisischer Sprinter und Rugbyspieler Ken… …   Deutsch Wikipedia

  • Sunderland A.F.C. season 2007–08 — Infobox Football club season club = Sunderland season = 2007 ndash;08 manager = flagicon|IRL Roy Keane chairman = flagicon|IRL Niall Quinn league = Premier League league result = 15th cup1 = FA Cup cup1 result = Third Round cup2 = Carling Cup… …   Wikipedia

  • Джонс, Кенуайн — Кенуайн Джонс …   Википедия

  • Liste der Biografien/Jon — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Fußballnationalmannschaft von Trinidad & Tobago — Dieser Artikel befasst sich mit der Fußballnationalmannschaft von Trinidad und Tobago der Herren. Für das Team der Frauen, siehe Fußballnationalmannschaft von Trinidad und Tobago (Frauen). Republik Trinidad und Tobago Republic of Trinidad and… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.