Klaus Teuber

Klaus Teuber
Klaus Teuber (2008)

Klaus Teuber (* 25. Juni 1952 in Rai-Breitenbach, Odenwaldkreis in Deutschland) ist als Erfinder der Siedler von Catan einer der bekanntesten Spieleautoren Deutschlands. Er gewann viermal die Auszeichnung Spiel des Jahres und ebenfalls viermal den Deutschen Spiele Preis.
Er lebt in der Kleinstadt Roßdorf bei Darmstadt.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Teuber ist gelernter Zahntechnikermeister und seit 1999 hauptberuflich als Spieleautor tätig. Bereits sein Erstlingswerk Barbarossa war 1988 Spiel des Jahres. 1990 wurde Klaus Teuber das zweite Mal mit dem Kritikerpreis Spiel des Jahres ausgezeichnet, und zwar für das Spiel Adel verpflichtet.

Teuber hatte Schwierigkeiten, für sein nächstes Spiel einen Verleger zu finden. Pleitegeier – das spätere Vernissage, ein für die damalige Zeit überdurchschnittlich komplexes Brettspiel – wäre zwar von einem großen Verlag in die Reihe der Bestseller-Autoren-Spiele aufgenommen worden, aber nur unter der Bedingung, dass Teuber diesem Verlag das Recht an Veränderungen des Spiels übertragen hätte. Damit war er nicht einverstanden. Aus diesem Grund gründeten er und seine Partner mit TM-Spiele einen eigenen Verlag. Der TM-Erstling Vernissage wurde von der Spiel-des-Jahres-Jury nicht zur Kenntnis genommen. Beim Deutschen Spiele Preis reichte es 1993 jedoch für einen dritten Platz.

TM-Spiele, das zunächst vier, später fünf Gesellschafter hatte, war keine Erfolgsgeschichte. Nach nur zwei Jahren stand der Verlag vor der Insolvenz. Die Rettung kam vom Spielwarenkonzern Simba Toys, der eine programmergänzende Spielelinie aufbauen wollte. Da Simba Toys keinerlei Know-how auf diesem Gebiet besaß, wurde TM mit der Entwicklung von zunächst vier Spielen unter dem Namen Goldsieber beauftragt. Das Goldsieber-Programm ist in der Spieleszene mit Begeisterung aufgenommen worden. Linie 1 und Galopp Royal gelangten 1995 auf die Spiel-des-Jahres-Auswahlliste, Linie 1 und Sternenhimmel schafften es auf Platz zwei und drei des Deutschen Spiele Preises. Da sich die Verhandlungen zwischen Simba Toys und TM lange hinzogen, hatte sich Teuber entschieden, dass sein neuestes Spiel, die Siedler von Catan in der Franckh-Spiele-Galerie des Spieleunternehmens Kosmos Spiele erscheinen sollte. Denn es war nicht einfach, auch für die Siedler von Catan einen Verlag zu finden. Zwei Häuser hatten das Spiel abgelehnt oder verlangten erhebliche thematische Änderungen.

Für Teuber – der damals immer noch als selbständiger Zahntechnikermeister tätig war – war es immer schwieriger geworden, Goldsieber und Kosmos parallel zu betreiben. Daher bot es sich für ihn an, alle TM-Aktivitäten bei Kosmos zu bündeln und mit diesem Verlag einen Exklusivvertrag abzuschließen. Auch Teuber hat Mitte 1997 – was ein Novum in der Branche war – einen Exklusivvertrag über seine Autorentätigkeit mit Kosmos abgeschlossen.

Die Siedler von Catan entwickelten sich zum bekanntesten Brettspiel der jüngsten Zeit. Innerhalb der Catan-Familie erschienen mehrere weitere Titel, sowohl Erweiterungen als auch eigenständige Spiele.
Ein Novum sind die Prof. Easy-Spieleinführungen, die sowohl als kleine Broschüren als auch später als Internet-Animationen erschienen. Teuber erleichterte mit diesen von ihm erdachten Regeleinführungen den Einstieg in seine Spiele ganz erheblich.

2002 hat Klaus Teuber zusammen mit seinem Sohn Guido Teuber die Firma Catan GmbH gegründet und ihr die Lizenzrechte an seinen Spielen übertragen. Diese Firma ist für die Kontakte zu den weltweiten Lizenzpartnern seiner Brettspiele und der Computer-Umsetzungen zuständig.

2010 erhielt Klaus Teuber den As d'Or für sein Lebenswerk [1]

Spiele

Klaus Teuber erklärt das Zwei-Personen-Spiel Sternenschiff Catan

Computerspiele

  • 1999 Catan – Die erste Insel
  • 2000 Die Sternenfahrer von Catan
  • 2001 Catan – Das Kartenspiel
  • 2002 Catan Online Welt (als Premium-Dienst bei T-Online)
  • 2003 Löwenherz
  • 2003 Sternenschiff Catan
  • 2003 Städte & Ritter (nur online in der Catan Online Welt)
  • 2003 Adel Verpflichtet (nur online in der Catan Online Welt)
  • 2005 Elasund (nur online in der Catan Online Welt)
  • 2007 Catan Online Welt Neubeginn (auf eigenen Servern)
  • 2007 Multicatan (als spezielle Onlinewelt-Version)
  • 2007 Catan für XBox Live Arcade[2]
  • 2008 Catan - Die erste Insel - Mobile (für Mobiltelefone)
  • 2008 Catan - Städte und Ritter für den PC und Mac

Literatur

Einzelnachweise

  1. Klaus Teuber wird in Cannes für sein Lebenswerk geehrt
  2. Die Siedler von Catan auf Xbox.com, abgerufen am 22. August 2010

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Klaus Teuber — (2008). Klaus Teuber (n. 25 de junio de 1952), Alemán. Es conocido como diseñador de juegos de mesa. Ha ganado cuatro veces el premio Spiel des Jahres, para el juego Los Colonos de Catán, Barbarroja , Drunter und Drüber y Adel Verpflichtet. Se… …   Wikipedia Español

  • Klaus Teuber — (2008) Klaus Teuber (né en 1952) est l un des grands auteurs allemands de jeux de société. Il a conçu quelques uns des meilleurs jeux des années 1980 Drunter und Drüber, Adel Verpflichtet mais c est surtout le succès mondial des Colons de Catane… …   Wikipédia en Français

  • Klaus Teuber — (born 1952) is a well known German designer of board games. He has won the Spiel des Jahres award four times, for Settlers of Catan , Barbarossa , Drunter und Drüber and Adel Verpflichtet . He retired from his profession as a dental technician to …   Wikipedia

  • Teuber — ist der Familienname folgender Personen: Alfons Teuber (1903–1971), deutscher Schauspieler und Schriftsteller Arthur Teuber (1875–1944), deutscher Drehbuchautor und Regisseur Charlotte Teuber (1923–1998), österreichische Politologin und… …   Deutsch Wikipedia

  • Klaus (Vorname) — Klaus ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Verbreitung 3 Namenstage 4 Varianten …   Deutsch Wikipedia

  • Klaus-Jürgen Wrede — (born 1963 in Meschede, North Rhine Westphalia) is a German board game creator, the creator of the best selling Carcassonne and Downfall of Pompeii. Born to music teacher parents in Meschede, Germany, Wrede grew up in the town of Arnsberg,… …   Wikipedia

  • Deutscher Kinderspiele Preis — neues Logo altes Logo Der Deutsche Spiele Preis ist neben dem Kritikerpreis Spiel des Jahres ein weiterer wichtiger Spielepreis für deutschsprachige …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Spielepreis — neues Logo altes Logo Der Deutsche Spiele Preis ist neben dem Kritikerpreis Spiel des Jahres ein weiterer wichtiger Spielepreis für deutschsprachige …   Deutsch Wikipedia

  • Catan — Die Siedler von Catan Daten zum Spiel Autor Klaus Teuber Verlag Kosmos u.a.[1] Erscheinungsjahr …   Deutsch Wikipedia

  • Siedler von Catan — Die Siedler von Catan Daten zum Spiel Autor Klaus Teuber Verlag Kosmos u.a.[1] Erscheinungsjahr …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.