Kopfhörer (Album)


Kopfhörer (Album)
Kopfhörer
(2006)
Studioalbum von Fiva & Radrum
Veröffentlichung 24. November 2006
Label Kopfhörer Recordings
Format CD / 2-LP
Genre Deutscher Hip-Hop, Conscious Rap
Anzahl der Titel 16
Produktion DJ Radrum
Chronologie
Spiegelschrift
(2002)
Kopfhörer
(2006)
Rotwild
(2009)

Kopfhörer ist das zweite Album des Hip-Hop-Duos Fiva & Radrum. Es war gleichzeitig das erste, das sie durch ihrer eigenen Plattenfirma Kopfhörer Recordings veröffentlichten. Zurück (in die Zukunft) war bereits ein Jahr zuvor als Vorab-Single veröffentlicht worden. Für das Artwork war der Grafik-Künstler Matthias Friedrich alias resma zuständig.[1] Das Cover sowie das gesamte Artwork sind im psychedelischen Stil gehalten; so sieht man auf dem Cover eine Zeichnung von Fiva und Radrum, bei der sie in die jeweils entgegengesetzte Richtung blicken. Über ihnen schwebt ein leicht verfremdeter Kopfhörer, während im Hintergrund ein großer, gelber Klecks sowie schwarze Pflanzen erscheinen. Die Lieder enthalten überwiegend sozialkritische und melancholische Texte. Die Beats sind meistens sehr düster.

Inhaltsverzeichnis

Rezeption

Fiva äußerte 2006 in einem Interview, dass sie das Album als Leistungssteigerung gegenüber dem Vorgänger Spiegelschrift betrachte.[2] Es wurde, was für das Genre Hip-Hop eher untypisch ist, im Buchhandel besprochen, da Fiva neben ihrer Tätigkeit als Rapperin regelmäßig an Poetry Slams teilnimmt. Darüber hinaus hatte das Duo die Erfahrung gemacht, dass sich der Vertrieb in Musikläden sehr schwierig gestaltet.[2]

Titelliste

  1. Kopfhörer
  2. Zurück (in die Zukunft)
  3. Schalldicht
  4. Klarsicht
  5. Hallo!?!
  6. Rauschgift
  7. Unüberhörbar
  8. Verlorene Zeit
  9. Vier Wände
  10. Geisterfahrer
  11. Ich glaub an Dich
  12. Papa & Mama
  13. Zeit die mir bleibt
  14. Frühling
  15. Tief unten
  16. Für einen Moment

Quellen

  1. Booklet
  2. a b http://youtube.com/watch?v=uApnxtU0qHQ&feature=related

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rotwild (Album) — Rotwild Studioalbum von Fiva Veröffentlichung 20. Februar 2009 Label Kopfhörer Recordings Format …   Deutsch Wikipedia

  • Ramones (Album) — Ramones Studioalbum von Ramones Veröffentlichung 23. April 1976 Label Sire Records …   Deutsch Wikipedia

  • Nach uns die Sintflut (Album) — Nach uns die Sintflut Livealbum von Die Ärzte Veröffentlichung 27. Oktober 1988 Label CBS Schallplatten GmbH Format …   Deutsch Wikipedia

  • Talk (Album) — Talk Studioalbum von Yes Veröffentlichung 21. März 1994 Label Victory Records Format …   Deutsch Wikipedia

  • Burzum (Album) — Burzum Studioalbum von Burzum Veröffentlichung 1992 Label Deathlike Silence Productions Form …   Deutsch Wikipedia

  • Yes (Album) — Yes Studioalbum von Yes Veröffentlichung 25. Juli 1969 Label Atlantic Records …   Deutsch Wikipedia

  • Domino Effect (album) — Infobox Album | Name = Domino Effect Type = Studio Artist = Gotthard Background = Released = 2007 Recorded = Genre = Hard rock Length = 54:39 Label =Nuclear Blast Producer = Leo Leoni, Ronald Prent Last album = Lipservice (2005) This album =… …   Wikipedia

  • Domino Effect (Gotthard album) — Domino Effect Studio album by Gotthard Released April 27, 2007 …   Wikipedia

  • Fiva & Radrum — Fiva MC zu Gast beim Wiener Poetry Slam (2003) Fiva MC DJ Radrum ist ein Hip Hop Duo aus München, das aus der Rapperin Fiva MC [ˈfʌiwaːɛmˈsiː] (*1978, bürgerlich Nina Sonnenberg) sowie DJ Radrum [ˈrædram …   Deutsch Wikipedia

  • Fiva MC — zu Gast beim Wiener Poetry Slam (2003) Fiva MC DJ Radrum ist ein Hip Hop Duo aus München, das aus der Rapperin Fiva MC [ˈfʌiwaːɛmˈsiː] (*1978, bürgerlich Nina Sonnenberg) sowie DJ Radrum [ˈrædram …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.