Lajos Seres

Lajos Seres

Lajos Seres (* 8. Dezember 1973 in Kisköre, Kleingebiet Heves, Komitat Heves) ist ein ungarischer Schachmeister.

Seres wurde 2003 Großmeister. Er siegte oder belegte vordere Plätze in einigen Turnieren: I. Platz in Budapest (1996, 2000, 3x 2001, 2003)[1], I. Platz in Balatonlelle (2001), I-III. Platz in Bagneux (2002), I-II. Platz (geteilt mit Levente Vajda) in Eger (2002), I-II. Platz Aluschta (2003) und I-III. Platz in Heves (2005)[2].

Seine aktuelle Elo-Zahl beträgt 2449 (Stand: April 2008), damit belegt er Platz 42 in der Elo-Rangliste Ungarns, die bisher höchste Elo-Zahl 2510 im Oktober 2003.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. ChessBase Megabase 2008
  2. Individual Calculations: Seres, Lajos

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Seres (Begriffsklärung) — Seres bezeichnet Seres, antiker Name für den nördlichen Teil Chinas Seres oder Şereş ist der Familienname folgender Personen: Ioan Codruț Șereș (* 1969), rumänischer Politiker Lajos Seres (* 1973), ungarischer Schachmeister Ferenc Seres (* 1945) …   Deutsch Wikipedia

  • Lajos Portisch — (Aufnahme von 2005) Lajos Portisch [ˈlɒjoʃ ˈportiʃ] (* 4. April 1937 in Zalaegerszeg) ist ein ungarischer Schachspieler. Lajos Portisch erlernte das Schachspiel im Alter von 12 Jahren und verbesserte sich kontinuier …   Deutsch Wikipedia

  • Almasi — Zoltán Almási Zoltán Almási [ˈzoltaːn ɒlmaːʃi] (* 29. August 1976) ist ein ungarischer Schachspieler. Almási gewann 1993 als 16 Jähriger überlegen das Großmeisterturnier von Altensteig, bei dem er nur als Ersatzmann nachgerückt war: Er siegte mit …   Deutsch Wikipedia

  • Almási — Zoltán Almási Zoltán Almási [ˈzoltaːn ɒlmaːʃi] (* 29. August 1976) ist ein ungarischer Schachspieler. Almási gewann 1993 als 16 Jähriger überlegen das Großmeisterturnier von Altensteig, bei dem er nur als Ersatzmann nachgerückt war: Er siegte mit …   Deutsch Wikipedia

  • Ivan Farago — Iván Faragó, 2008 Iván Faragó (* 1. April 1946 in Budapest) ist ein ungarischer Schachspieler. Iván Faragó erhielt im Jahr 1974 von der FIDE den Titel Internationaler Meister verliehen, 1976 dann den Großmeistertitel. Seine aktuelle Elo Zahl… …   Deutsch Wikipedia

  • Ivan Faragó — Iván Faragó, 2008 Iván Faragó (* 1. April 1946 in Budapest) ist ein ungarischer Schachspieler. Iván Faragó erhielt im Jahr 1974 von der FIDE den Titel Internationaler Meister verliehen, 1976 dann den Großmeistertitel. Seine aktuelle Elo Zahl… …   Deutsch Wikipedia

  • Jozsef Pinter — József Pintér, 2007 József Pintér (* 9. November 1953 in Budapest) ist ein ungarischer Schach Großmeister, Schachtrainer und Schachpublizist. Inhaltsverzeichnis 1 Schachkarriere …   Deutsch Wikipedia

  • Pintér — József Pintér, 2007 József Pintér (* 9. November 1953 in Budapest) ist ein ungarischer Schach Großmeister, Schachtrainer und Schachpublizist. Inhaltsverzeichnis 1 Schachkarriere …   Deutsch Wikipedia

  • Zoltan Almasi — Zoltán Almási Zoltán Almási [ˈzoltaːn ɒlmaːʃi] (* 29. August 1976) ist ein ungarischer Schachspieler. Almási gewann 1993 als 16 Jähriger überlegen das Großmeisterturnier von Altensteig, bei dem er nur als Ersatzmann nachgerückt war: Er siegte mit …   Deutsch Wikipedia

  • Zoltan Almási — Zoltán Almási Zoltán Almási [ˈzoltaːn ɒlmaːʃi] (* 29. August 1976) ist ein ungarischer Schachspieler. Almási gewann 1993 als 16 Jähriger überlegen das Großmeisterturnier von Altensteig, bei dem er nur als Ersatzmann nachgerückt war: Er siegte mit …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.