Liste der Bundesbehörden in Bonn

Liste der Bundesbehörden in Bonn

In Bonn befinden sich zahlreiche Bundesbehörden und -organe. Die Ansässigkeit dieser Organisationen in Bonn resultiert aus dem Status Bonns als Bundesstadt. Umstrukturierungen und Umzüge aufgrund des Berlin/Bonn-Gesetzes sind weitgehend abgeschlossen, die Behörden und Vereinigungen haben nun überwiegend ihren Standort gefunden.

Bundesadler Bundesorgane.svg

Inhaltsverzeichnis

Bundesministerien

Folgende Bundesministerien haben hier ihren ersten Dienstsitz:

Die anderen Bundesministerien mit Hauptsitz in Berlin haben einen zweiten Dienstsitz in Bonn.

Verfassungsorgane

Des Weiteren befinden sich in der Bundesstadt Dienstsitze von vier (je nach Zählweise auch drei oder fünf) Verfassungsorganen. Dies sind:

Zudem ist das Verfassungsorgan „Bundesregierung“ durch die Bundesministerien sowie den Zweitsitz des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung in der Stadt vertreten. Unklarheiten gibt es über den Status des in Bonn ansässigen Bundesrechnungshof als „Verfassungsorgan“, der nach Artikel 144 des Grundgesetzes die Wirtschaftlichkeit und Ordnungsmäßigkeit der Haushalts- und Wirtschaftsführung des Bundeshaushalts überprüft.

Weitere Bundesbehörden

Über 20 der aufgeführten Behörden zogen als Konsequenz des Berlin/Bonn-Gesetzes nach Bonn. Der Rest hatte schon vor den Maßnahmen aufgrund des Berlin-Bonn-Umzuges seinen Sitz in Bonn, resultierend aus dem früheren Status als Bundeshauptstadt.

Bundeseinrichtungen in der Region

Folgende Behörden bzw. vom Bund getragene Organisationen haben wegen der Nähe zur Bundesstadt ihren Sitz in der Region um Bonn:

Sonstige Bundesinstitutionen

Die Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland (BKH) und das Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland sind beide vom Bund bzw. den Ländern getragene Einrichtungen. Auch das Beethoven-Haus wird vom Bund finanziert. Ebenso werden zahlreiche weitere Organisationen und Einrichtungen in Bonn ganz oder zu wesentlichen Teilen aus Bundesmitteln finanziert und nehmen z.T. staatliche Aufgaben war, z.B.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der deutschen Bundesbehörden — Liste der Bundesämter und (s. u.) Bundesanstalten (bundesunmittelbare Anstalten öffentlichen Rechts) der Bundesrepublik Deutschland (ohne Anspruch auf Vollständigkeit) Bundesämter Kürzel Name Aufsichtsbehörde Hauptstandort BAA Bundesausgleichsamt …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der deutschen Hauptstädte — Folgende Liste bezieht sich auf Deutschland als Staat im deutschen Sprachraum und seine Vorgänger. Auch die „Hauptstädte“ der Vorläuferreiche werden erfasst, z. B. die des Ostfrankenreichs, Austrasiens und des Reichs der Rheinfranken. Über… …   Deutsch Wikipedia

  • Bonn — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutschsprachiger Verlage — Diese alphabetische Liste beinhaltet Verlage und Verlagsgruppen mit überwiegend deutschsprachigen Publikationen, die vermutlich die Relevanzkriterien für Verlage erfüllen. Verlage, die nicht (mehr) eigenständig sind, erscheinen mit einem Verweis… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutscher Außenminister — Auswärtiges Amt Staatliche Ebene Bund Stellung der Behörde Oberste Bundesbehörde Gegründet 1870 Hauptsitz in Berlin …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Gewerkschaften in Deutschland — Bei den in dieser Liste aufgeführten Organisationen handelt es sich um Organisationen, die das Ziel haben, sich in irgendeiner Form für die berufspolitischen Belange ihrer Mitglieder einzusetzen. Nicht alle Organisationen sind Gewerkschaften im… …   Deutsch Wikipedia

  • Flagge der Bundesrepublik Deutschland — Bundesflagge Vexillologisches Symbol: ? …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte von Bonn — Bonns Stadtgeschichte hat ihre Ursprünge in einer germanischen Siedlung. Nach der Errichtung eines römischen Erkundungslagers in der Zeit des Kaisers Augustus auf der linken Seite des Rheines entstand nach der Varusschlacht ein Legionslager. Nach …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte der Stadt Bonn — Bonns Stadtgeschichte hat ihre Ursprünge in einer germanischen Siedlung. Nach der Errichtung eines römischen Erkundungslagers in der Zeit des Kaisers Augustus auf der linken Seite des Rheines entstand nach der Varusschlacht ein Legionslager. Nach …   Deutsch Wikipedia

  • Wappen der Bundesrepublik Deutschland — Bundeswappen Deutschlands Details Wappenschild Bundesadler Das Bundeswappen ist das offizielle Staatswappen der Bundesrepublik …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.