Liste der Gemeinden in Französisch-Guayana


Liste der Gemeinden in Französisch-Guayana
Gemeinden von Französisch-Guayana mit der Hauptstadt Cayenne an der Atlantikküste

Das Überseedépartement Französisch-Guayana untergliedert sich in zwei Arrondissements mit 19 Kantonen (frz. cantons) und 22 Gemeinden (frz. communes).

Siehe auch: Liste der Kantone in Französisch-Guayana

INSEE Code Postal Kommune
97360 97317 Apatou
97361 97319 Awala-Yalimapo
97356 97330 Camopi
97302 97300 Cayenne
97357 97340 Grand-Santi
97303 97350 Iracoubo
97304 97310 Kourou
97305 97355 Macouria
97306 97360 Mana
97353 97370 Maripasoula
97307 97351 Matoury
97313 97356 Montsinéry-Tonnegrande
97314 97380 Ouanary
97362 97340 Papaichton
97301 97390 Régina
97309 97354 Remire-Montjoly
97310 97311 Roura
97358 97312 Saint-Élie
97308 97313 Saint-Georges
97311 97320 Saint-Laurent-du-Maroni
97352 97314 Saül
97312 97315 Sinnamary

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Kantone in Französisch-Guayana — Das französische Überseedépartement Französisch Guayana besteht aus 19 Kantonen in 2 Arrondissements: Arrondissement Cayenne Approuague Kaw Cayenne 1 Nord Ouest Cayenne 2 Nord Est Cayenne 3 Sud Ouest Cayenne 4 Centre Cayenne 5 Sud Cayenne 6 Sud… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Gemeinden in Französisch-Polynesien — Die 48 Gemeinden des französischen Überseegebietes Französisch Polynesien Inhaltsverzeichnis 1 A 2 B 3 F 4 G 5 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Gemeinden im Département Côte-d'Or — Das Département Côte d’Or liegt in der Region Burgund in Frankreich. Es untergliedert sich in drei Arrondissements mit 43 Kantonen (frz. cantons) und 707 Gemeinden (frz. communes). Siehe auch: Liste der Kantone im Département Côte d’Or Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Gemeinden im Département Côtes-d'Armor — Das Département Côtes d’Armor liegt in der Region Bretagne in Frankreich. Es untergliedert sich in vier Arrondissements mit 52 Kantonen (frz. cantons) und 373 Gemeinden (frz. communes). Siehe auch: Liste der Kantone im Département Côtes d’Armor… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Gemeinden im Département Val-d'Oise — Das Département Val d’Oise liegt in der Region Île de France in Frankreich. Es untergliedert sich in drei Arrondissements mit 39 Kantonen (frz. cantons) und 185 Gemeinden (frz. communes). Siehe auch: Liste der Kantone im Département Val d’Oise… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Gemeinden im Département Maine-et-Loire — Liste der 363 Gemeinden des französischen Départements Maine et Loire, in alphabetischer Reihenfolge, mit INSEE Kodifizierung und Postleitzahl. Siehe auch: Liste der Kantone im Département Maine et Loire. Liste der Gemeinden Mehrere Gemeinden… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Gemeinden im Département Alpes-Maritimes — Liste der 163 Gemeinden des Départements der Alpes Maritimes, alphabetisch geordnet mit ihren INSEE Nummern, ihren Postleitzahlen und ihren Einwohnernamen. Code Insee Postleitzahl Gemeinde 06001 06910 Aiglun (les Aiglenois) 06002 06910 Amirat… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Gemeinden im Département Ardèche — Liste der 339 Gemeinden des französischen Départements Ardèche, in alphabetischer Reihenfolge, mit INSEE Kodifizierung und Postleitzahl. INSEE Postleitzahl Gemeinde 07001 07160 Accons 07002 07200 Ailhon 07003 07530 Aizac …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Gemeinden im Département Finistère — Das Département Finistère liegt in der Region Bretagne in Frankreich. Es untergliedert sich in vier Arrondissements mit 54 Kantonen und 283 Gemeinden. Die Liste enthält in alphabetischer Reihenfolge die Gemeinden des Départements mit ihrem INSEE… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Gemeinden im Département Calvados — Das Département Calvados liegt in der Region Basse Normandie in Frankreich. Es untergliedert sich in vier Arrondissements mit 49 Kantonen (frz. cantons) und 706 Gemeinden (frz. communes). Siehe auch: Liste der Kantone im Département Calvados… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.