Manus


Manus

Manus steht für:

  • medizinische und lateinische Bezeichnung der Hand
  • Manus (Provinz), eine Provinz von Papua-Neuguinea
  • Manus (Insel), die Hauptinsel der Provinz Manus
  • Manus (Sprachen), eine Untergruppe der austronesischen Sprachen
  • Manus (Wettbewerb), ein Wettbewerb für Kunststoff-Gleitlager-Anwendungen
  • Manus (römisches Recht), Gewalt des Ehemanns über seine Frau

und ist der Familienname folgender Personen:

  • Max Manus (eigentlich Máximo Guillermo Manus; 1914–1996), norwegischer Widerstandskämpfer während der Zeit der deutschen Besetzung Norwegens zwischen 1940 und 1945
  • Rosa Manus (1881−1943), niederländische Feministin

Siehe auch: Mannus

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Manus — Manus, a masculine first name derived from the Latin meaning hand or fist, and, less commonly, a band of men, may refer to: Manus Province, in Papua New Guinea Manus Island, part of Manus Province Manus languages, a subgroup of the Eastern… …   Wikipedia

  • MANUS — L’un des trois groupes ethniques habitant les îles de l’Amirauté (Admiralty Islands), situées au nord est de la Nouvelle Guinée, en Mélanésie, et faisant partie de la Papouasie Nouvelle Guinée. Parmi ces trois groupes, seuls les Manus forment un… …   Encyclopédie Universelle

  • manus — (in ) (in ma nus ), s. m. 1°   Prière par laquelle on recommande son âme à Dieu. Un in manus fervent.    Dire son in manus, être ou se croire sur le point de mourir. •   Une dame qui était tout émerveillée que je fusse assez fou pour faire encore …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • manus — mànus (mȁnus) m DEFINICIJA anat. dio ruke od zglavka do vrha prstiju; šaka ETIMOLOGIJA lat. manus …   Hrvatski jezični portal

  • Manus — Ma nus, n.; pl. {Manus}. [L., the hand.] (Anat.) The distal segment of the fore limb, including the carpus and fore foot or hand. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Manus — Ma nus, n.; pl. {Manus}. [L., the hand.] (Anat.) The distal segment of the fore limb, including the carpus and fore foot or hand. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Manus [2] — Manus (Taui, auch Große Admiralitätsinsel genannt), bis 900 m hohe, 1952 qkm große Hauptinsel der Admiralitätsinseln (s. d.), hat ihren Namen von dem einen Hauptzweig der Bevölkerung, den am Strande wohnenden Manus. Vgl. Schnee, Bilder aus der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Manus — m Irish: Anglicized form of Gaelic Maghnus and Mánus, forms of MAGNUS (SEE Magnus) …   First names dictionary

  • manus — [mā′nəs] n. pl. manus [L, hand: see MANUAL] the terminal part of the forelimb of a vertebrate, as the hand of a person or the forefoot of a four legged animal …   English World dictionary

  • Manus — Manus, 1) Hand; daher M. injectio, die Execution gegen den nicht zahlenden Schuldner, welche darin bestand, daß derselbe von dem Gläubiger in Hast genommen u., wenn er binnen 60 Tagen nicht bezahlte, als Sklav verkauft wurde; [847] 2) Macht,… …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.