Mark Jones (Fußballspieler)

Mark Jones (Fußballspieler)



Mark Jones
Spielerinformationen
Geburtstag 15. Juni 1933
Geburtsort BarnsleyEngland
Sterbedatum 6. Februar 1958
Sterbeort MünchenDeutschland
Position Verteidiger
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1950–1958 Manchester United 103 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Mark Jones (* 15. Juni 1933 bei Barnsley; † 6. Februar 1958) war ein englischer Fußballspieler. Er war einer der acht Spielern von Manchester United, die beim Absturz des British-European-Airways-Flugs 609 getötet wurden. Jones war die meiste Zeit in der 1950er-Jahre der Abwehrchef von Manchester United und gewann mit dem Team zweimal die englische Meisterschaft.

1957 verpasste er das FA-Cup-Finale wegen einer Verletzung, während er auf eine Nominierung in die Nationalelf wartete. Ein Großteil der Fußballexperten meint, diese wäre auch erfolgt, wenn der Verteidiger nicht bei dem Flugzeugunglück bei München sein Leben gelassen hätte. Insgesamt bestritt Jones 103 Spiele für ManU und konnte dabei ein Tor erzielen.

Der Fußballspieler liegt in der Nähe von Barnsley Wombwell, seinem Geburtsort, begraben. Seine Frau June und sein damals zweijähriger Sohn Gary überlebten ihn beide, und vier Monate nach seinem Tod kam seine Tochter Lynne zur Welt.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mark Kennedy (Fußballspieler) — Mark Kennedy  Spielerinformationen Voller Name Mark John Kennedy Geburtstag 15. Mai 1976 Geburtsort Dublin, Irla …   Deutsch Wikipedia

  • Mark Jones — ist der Name folgender Personen: Mark Jones (Fußballspieler) (1933–1958), englischer Fußballspieler Mark Jones (Drehbuchautor) (* 1953), US amerikanischer Drehbuchautor, Regisseur und Produzent Mark Jones (Rugbyspieler) (* 1979), walisischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Jones (Familienname) — Jones ist ein englischer Familienname. Herkunft und Bedeutung Der patronymische Name bedeutet „Sohn des John“ (englisch) oder „Sohn des Ioan“ (walisisch). Varianten Johns Johnson, Jonson Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A …   Deutsch Wikipedia

  • Bradley Jones — Spielerinformationen Geburtstag 19. März 1982 Geburtsort Armadale, Australien Größe 191 cm Position …   Deutsch Wikipedia

  • Brad Jones —  Spielerinformationen Voller Name Bradley Scott Jones Geburtstag 19. März 1982 …   Deutsch Wikipedia

  • Kevin Cooper (Fußballspieler) —  Kevin Cooper Spielerinformationen Voller Name Kevin Cooper Geburtstag 8. Februar 1975 Geburtsort Derby, England Position Flügelspieler (link …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Jon — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Sir Bobby Charlton — Bobby Charlton Sir Robert „Bobby“ Charlton (* 11. Oktober 1937 in Ashington, Northumberland, England) ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler. Er war Teil der Weltmeistermannschaft, die 1966 den Titel im eigenen Land gewann und wurde im… …   Deutsch Wikipedia

  • Busby Babes — Vorlage:Infobox Flugunfall/Wartung/Bild fehlt Flugzeugunglück am 6. Februar 1958 in München Zusammenfassung Datum 6. Februar 1958 …   Deutsch Wikipedia

  • Flugzeugunglück am 6. Februar 1958 in München — Vorlage:Infobox Flugunfall/Wartung/Bild fehlt Flugzeugunglück am 6. Februar 1958 in München Zusammenfassung Datum 6. Februar 1958 …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.