Michael Link


Michael Link
Michael Link, 25. Februar 2011

Michael Georg Link (* 6. Februar 1963 in Heilbronn) ist ein deutscher Politiker (FDP) und Bundestagsabgeordneter.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Beruf

Nach dem Abitur am Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium Heilbronn leistete Link seinen Wehrdienst beim Panzerbataillon 364 in Külsheim ab und absolvierte anschließend ein Studium zum Übersetzer der Sprachen Russisch und Französisch in Augsburg, Lausanne und Heidelberg.

Von 1995 bis 1999 arbeitete Link als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Enquête-Kommission Deutsche Einheit des Deutschen Bundestages. Von 1999 bis 2002 war er Referent des Bundestagsabgeordneten Klaus Kinkel und anschließend bis 2005 Referent der FDP-Bundestagsfraktion im Arbeitskreis Internationale Politik.

Partei

1986 trat Link in die FDP ein. Von 1989 bis 1995 war Link stellvertretender Bundesvorsitzender und Bundesschatzmeister der Jungen Liberalen, Vertreter der Jungen Liberalen im Bundesvorstand der FDP und Mitglied des Heilbronner FDP-Kreisvorstands. Seit 2003 gehört er dem FDP-Landesvorstand in Baden-Württemberg und seit 2006 dem Präsidium als Landesschatzmeister an.

Abgeordneter

Seit 2005 ist er Mitglied des Deutschen Bundestages. Hier ist er Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion für Haushalt und Finanzen der Europäischen Union. Seit 2009 ist Link stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Angelegenheiten der Europäischen Union des Deutschen Bundestages. Er wurde außerdem von seiner Fraktion als Mitglied der Parlamentarischen Versammlung der OSZE benannt. Michael Link kandidierte für die FDP im Wahlkreis Heilbronn, wo der CDU-Kandidat Thomas Strobl gewann, erzielte 12,0 Prozent der Erststimmen, und ist anschließend über die FDP-Landesliste Baden-Württemberg in den Bundestag eingezogen.

Mitgliedschaften

Michael Link ist Vertreter der FDP und Mitglied im Vorstand der Parlamentarischen Gruppe Europa-Union[1] sowie Mitglied des Präsidiums der Europa-Union Deutschland. Im Deutschen Bundestag ist er Mitglied der Europa-Union Parlamentariergruppe Deutscher Bundestag.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. vgl. Internet-Darstellung der Parlamentariergruppe

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Michael Link (Manager) — Michael Link (* 29. März 1967 in Hagen) ist ein deutscher Manager und Autor. Bekannt wurde er vor allem als Manager und Lebensgefährte des Schlagersängers Patrick Lindner. Nach einer Ausbildung zum Hotelkaufmann und einigen Jahren im Hotel,… …   Deutsch Wikipedia

  • LINK — ist der Familienname folgender Personen: Arthur Link (* 1914), US amerikanischer Politiker Caroline Link (* 1964), deutsche Regisseurin Charlotte Link (* 1963), deutsche Schriftstellerin Christoph Link (* 1933), deutscher Rechtswissenschaftler… …   Deutsch Wikipedia

  • Link — ist der Familienname folgender Personen: Amelie Plaas Link (* 1989), deutsche Schauspielerin Arthur Link (1914–2010), US amerikanischer Politiker Caroline Link (* 1964), deutsche Regisseurin Charlotte Link (* 1963), deutsche Schriftstellerin… …   Deutsch Wikipedia

  • Michael Johns (executive) — Michael Johns Michael Johns exiting Tavern on the Green, New York City, April 4, 2008. Born September 8, 1964 (1964 09 08) (age 47) Allentown, Pennsylvania, U.S …   Wikipedia

  • Michael Kiske — Live with Avantasia in 2010 Background information Born January 24, 1968 (1968 01 24) (age 43) …   Wikipedia

  • Michael Jackson — (1984) Michael Jacksons Untersch …   Deutsch Wikipedia

  • Michael Jackson's This Is It (album) — Michael Jackson s This Is It Soundtrack album by Michael Jackson Released October 26, 2009 (2009 10 26) …   Wikipedia

  • Michael Bublé — Bublé in February 2011 Background information Birth name Michael Steven Bublé Born 9 S …   Wikipedia

  • Michael Haverland — Work Practice Michael Haverland Architect, P.C. New York City, USA Michael Haverland is an architect based in New York City and East Hampton, New York. His work includes residential, retail, commercial, institutional and urban design projects.… …   Wikipedia

  • Michael Burkard — Michael Paul Burkard is an American poet. Contents 1 Life 2 Awards 3 Works 3.1 Anthologies 3.2 …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.