Michel Rodange


Michel Rodange

Michel Rodange (* 3. Januar 1827 in Waldbillig, Luxemburg; † 27. August 1876 in Clausen, Stadt Luxemburg) war ein luxemburgischer Schriftsteller.

Leben und Werk

Ein Auszug aus dem "Renert" von Michel Rodange
Brunnen neben dem Rathaus in Luxemburg

Bekannt ist Michel Rodange vor allem als Autor des „Renert“, einer Adaption von GoethesReineke Fuchs“ in luxemburgischer Sprache.

Michel Rodange war ab 1845 Lehrer, zunächst in Steinsel, danach in Larochette. Seine ersten Gedichte in deutscher Sprache erschienen in der Diekircher Zeitung „Der Wächter an der Sauer“. 1854 heiratete er Magdalena Leysen, mit der er 10 Kinder hatte, von denen 6 in jungen Jahren starben.

Ab 1859 arbeitete Michel Rodange als Kantonal-Aufseher bei Straßenbauarbeiten in Echternach, Koerich und Wiltz. Er begann sich ernsthaft mit deutscher, französischer und griechischer Literatur auseinanderzusetzen. 1872 erschien sein Hauptwerk „Renert, De Fuuss am Frack an a Maansgréisst“, von dem die Öffentlichkeit zunächst jedoch kaum Notiz nahm.

1873 nahm Michel Rodange Urlaub vom Staatsdienst, um beim Bau der Eisenbahn entlang der Sauer mitzuhelfen. In dieser Zeit erkrankte er an einem Magengeschwür. Er wurde in die Stadt Luxemburg versetzt, wo er die Schleifung der Festungsanlagen beaufsichtigte. Die Familie wohnte im Vorort Clausen, wo Michel Rodange 1876 an den Folgen seiner Magenerkrankung starb.

Literatur

Romain Hilgert, « Koumdumatséngembläistëftdennanetsméchel », in : Michel Rodange, Rénert – de Fuuss am Frack an a Maansgréisst, (komplett Editioun mat historeschen a politeschen Explikatioune vum Romain Hilgert), Luxembourg, 1987, S. 5-27.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Michel Rodange — (1827 1876) escritor de Luxemburgo. Nació en Wasserbillig y fue maestro de escuela en Steinsel y Larochette, aunque más tarde trabajó en Echternach. Su obra más representativa, El zorro Rénert, de 1872 está escrita en bajo alemán y se caracteriza …   Wikipedia Español

  • Michel Rodange — (3 January 1827 – 27 August 1876) was a Luxembourgian writer and poet, best known for writing Luxembourg s national epic, Rénert the Fox. Rodange was born in Waldbillig. He was a schoolteacher by profession, teaching in Steinsel and Larochette,… …   Wikipedia

  • Lycée Michel Rodange — Infobox School name = Lycée Michel Rodange motto = type = Classical secondary school established = 1968 grades = principal = Gilbert Pesch faculty = staff = students = campus type = Campus Geesseknäppchen campus size =… …   Wikipedia

  • Lycée Michel Rodange — Schulform …   Deutsch Wikipedia

  • Lycée Michel-Rodange — Généralités Création 1968 Pays …   Wikipédia en Français

  • Rodange — (Michel) (1827 1876) poète luxembourgeois d expression luxembourgeoise. Son épopée nationale Renert oder de Fuus am Frack an a Maansgre sst (1872) exerça une influence extrême sur la littérature luxembourgeoise …   Encyclopédie Universelle

  • Luxemburgische Autor — A B Adolf Berens Raoul Biltgen Ry Boissaux Albert Borschette Josy Braun C Cathy Clement Frantz Clément Isidore Comes Paul Cerf D Dicks: → Edmond de la Fontaine Ändréi Duchscher Max Duchscher Edmond Dune: → Edmond Hermann E José Ensch J.P.… …   Deutsch Wikipedia

  • Luxemburgischer Schriftsteller — A B Adolf Berens Raoul Biltgen Ry Boissaux Albert Borschette Josy Braun C Cathy Clement Frantz Clément Isidore Comes Paul Cerf D Dicks: → Edmond de la Fontaine Ändréi Duchscher Max Duchscher Edmond Dune: → Edmond Hermann E José Ensch J.P.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Rod — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Luxemburg — Groussherzogtum Lëtzebuerg (luxemburgisch) Großherzogtum Luxemburg (deutsch) Grand Duché de Luxembourg (französisch) …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.