Mobil 1

Mobil 1
Mobil 1 Motoröl und entsprechende Verpackung

Mobil 1 ist ein Marke, die ursprünglich vom Mineralölkonzern Mobil Oil entwickelt wurde und seit dem Zusammenschluss mit Exxon von ExxonMobil vertrieben wird.

Die Marke wurde 1974 als vollsynthetisches Motoröl 5W-20 eingeführt und für eine Laufleistung von bis zu 25.000 Meilen respektive rund 40.000 km beworben.[1] Später wurde die Empfehlung für die Laufleistung weggelassen und das Produkt auch für andere Viskositäten überarbeitet. 2002 wurde von Mobil 1 die „SuperSyn“-Technologie vorgestellt, wodurch die Abnutzung verringert werden sollte. Durch die 2005 vorgestellte sogenannte „Extended Performance“ soll diese Technologie weiter verbessert werden.

Neben Motoröl werden unter der Marke auch Ölfilter, Schmiermittel, Getriebeöl und Schmiermittel für Getriebe vertrieben.

Sponsoring

Mobil 1 ist ein wichtiger Langzeitpartner des Formel-1-Rennstalls McLaren sowie von Penske Racing in der Indy Racing League und NASCAR. Neben der Lieferung von Schmierstoffen an McLaren ist Mobil 1 ein wichtiger Sponsor in der Formel 1, zum Beispiel als Sponsor des Großen Preises von Deutschland von 1987 bis 2006 und des Großen Preises von Frankreich von 1998 bis 2005.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www2.exxonmobil.com/Corporate/Newsroom/Publications/TheLamp_3_2005/story8.asp

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • mobil — mobil …   Deutsch Wörterbuch

  • Mobil — Products: Gasoline Convenience store Some Locations: Carwash Automobile repair shop Parent: ExxonMobil Sister Companies …   Wikipedia

  • Mobil — Fundación 1911 Productos Gasolina tienda de conveniencia lavado autoservicio taller mecánico …   Wikipedia Español

  • ё-mobil — Prototyp des ё coupé ё mobil …   Deutsch Wikipedia

  • mobil — MOBÍL, Ă, mobili, e, adj., s.n. 1. adj. Care se mişcă, se deplasează sau care poate fi mişcat, deplasat. ♢ Bunuri mobile sau avere mobilă = avere constând din obiecte care se pot transporta dintr un loc în altul. 2. s.n. Corp în mişcare. 3. adj.… …   Dicționar Român

  • mobil — Adj. (Mittelstufe) geh.: sich bewegen lassend Synonyme: beweglich, tragbar, transportabel Beispiel: Er hat sich ein mobiles Telefon gekauft. Kollokation: eine mobilen Messstation mobil Adj. (Oberstufe) ugs.: voller Energie, aufgeweckt und lebhaft …   Extremes Deutsch

  • Mobil — (lat.: mobilis = „beweglich“ – zu: movere = „bewegen“; fr./frz.: mobile = „beweglich“, „marschbereit“) ist: der Name einer ehemaligen Ölgesellschaft, siehe ExxonMobil eine ehemalige Sendung des Fernsehens der DDR, siehe mobil… …   Deutsch Wikipedia

  • mobil — Adj erw. fremd. Erkennbar fremd (18. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. mobile, dieses aus l. mōbilis, zu l. movēre (mōtum) bewegen, in Bewegung setzen . Zuerst in militärischer Bedeutung gebraucht, vgl. Mobilmachung. Verb: mobilisieren;… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • mobil — mobil: Das Adjektiv bedeutet »beweglich«, ugs. wird es auch im Sinne von »wohlauf, munter« und militärisch für »marsch , kampf , einsatzbereit« verwendet, so besonders in der Zusammensetzung Mobilmachung. Das Adjektiv wurde im 18. Jh. – zuerst in …   Das Herkunftswörterbuch

  • móbil — adj. 2 g. 1. Móvel. • s. m. 2. Motor. 3. Causa, motivação, motivo (ex.: a polícia ainda não sabia o móbil do crime). • Plural: móbiles …   Dicionário da Língua Portuguesa


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.