Multiple/Magnum Mirror Telescope


Multiple/Magnum Mirror Telescope
31.688777777778-110.88455555556
MMT Observatory.jpg

Das Multiple Mirror Telescope bzw. Magnum Mirror Telescope (MMT) ist ein Spiegelteleskop mit 6,5 m Durchmesser. Es befindet sich am Fred-Lawrence-Whipple-Observatorium, in 2606m Höhe am Mount Hopkins (Arizona), USA. Das Observatorium wird von der University of Arizona und der Smithsonian Institution betrieben.

Das MMT verwirklichte neue Konzepte im Bau von Großteleskopen. Mit dem BTA-6 am Selentschuk-Observatorium war es eines der ersten Großteleskope mit azimutaler Montierung, die heute Standard für große Teleskope ist. Von außen zeigt es statt einer klassischen Kuppel ein damals untypisches Gebäude, bei welchem Wände und Dach weggeschoben werden können. Dadurch passt sich das Teleskop schnell an die Umgebungstemperatur an und kann ungestört von thermischen Turbulenzen Bilder liefern.

Der Hauptspiegel bestand in der Zeit von 1979 bis 1998 aus 6 einzelnen Spiegelelementen mit einem Durchmesser von je 1,8 m, was dem Teleskop seinen ersten Namen gab. Die sechs Spiegel waren ursprünglich für militärische Satelliten vorgesehen gewesen, als sie dafür nicht benötigt wurden konnten sie für die astronomische Forschung genutzt werden. Nach 1998 wurde das MMT mit einem Hauptspiegel aus einem Stück, worauf sich sein jetziger Name bezieht, ausgestattet und 2000 wieder in Betrieb genommen.

Ende 2002 wurde ein neuartiger verformbarer Sekundärspiegel dem Teleskop hinzugefügt, der eine adaptive Optik realisiert. Dieser kompensiert atmosphärische Störungen bei der Beobachtung. Im Gegensatz zu anderen adaptiven Optiken, die separat ausgeführt werden, ist hier die Anzahl der optischen Elemente im Strahlengang minimiert, was zu hervorragenden Bildergebnissen bei Beobachtungen im Infraroten führt.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Magnum Mirror Telescope — 31.688777777778 110.884555555567Koordinaten: 31° 41′ 20″ N, 110° 53′ 4″ W Das Multiple Mirror Telescope bzw. Magnu …   Deutsch Wikipedia

  • Multiple Mirror Telescope — 31.688777777778 110.884555555567Koordinaten: 31° 41′ 20″ N, 110° 53′ 4″ W Das Multiple Mirror Telescope bzw. Magnu …   Deutsch Wikipedia

  • Arcetri Observatorium — Das Arcetri Observatorium (ital: Osservatorio Astrofisico di Arcetri) (IAU code 030) ist ein astronomisches Observatorium in Arcetri in den Außenbereichen von Florenz in Italien. An der Sternwarte werden theoretische und beobachtende Astronomie… …   Deutsch Wikipedia

  • Osservatorio Astrofisico di Arcetri — Das Arcetri Observatorium (ital: Osservatorio Astrofisico di Arcetri) (IAU code 030) ist ein astronomisches Observatorium in Arcetri in den Außenbereichen von Florenz in Italien. An der Sternwarte werden theoretische und beobachtende Astronomie… …   Deutsch Wikipedia

  • Arcetri-Observatorium — Das Arcetri Observatorium (ital: Osservatorio Astrofisico di Arcetri) (IAU code 030) ist ein astronomisches Observatorium in Arcetri in den Außenbereichen von Florenz in Italien. An der Sternwarte werden theoretische und beobachtende Astronomie… …   Deutsch Wikipedia

  • MMT — Die Abkürzung MMT steht für: Multiple/Magnum Mirror Telescope, ein Spiegelteleskop in Arizona Miqtzat Ma ase ha Tora, eine Schrift aus Qumran, siehe 4QMMT MultiMode Getriebe Methylcyclopentadienyl Mangan Tricarbonyl, ein Benzin Additiv, das die… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der größten optischen Teleskope — Übersicht über die größten optischen Teleskope Nr. Name Spiegel durchmesser Spiegeltyp Standort Nationalität der Sponsoren Inbetrieb nahme Bemerkungen 1 Large Binocular Telescope (LBT) 2 × 8,4 = 11,8 Meter 2 Einzelspiegelsegmente auf gemeinsamer… …   Deutsch Wikipedia

  • Großteleskop — Übersicht über die größten zurzeit in Betrieb befindlichen optischen Teleskope Nr. Name Spiegel durchmesser Spiegeltyp Standort Nationalität der Sponsoren Inbetrieb nahme Bemerkungen 1 Large Binocular Telescope (LBT) 2 × 8,4 = 11,8 Meter 2… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.