Zweigbahn


Zweigbahn

Zweigbahn (branche line; bifurcation, raccordement; ferrovia di diramazioni), eine von der Hauptlinie ausgehende, in ein seitlich gelegenes Verkehrsgebiet führende Bahnstrecke s. Anschlußbahn.


http://www.zeno.org/Roell-1912. 1912–1923.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zweigbahn — Zweigbahn, eine von der Hauptlinie (Hauptbahn) abzweigende, nach einem seitwärts gelegenen Punkte führende Eisenbahn …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Zweigbahn — Zweig|bahn, die: Nebenbahn …   Universal-Lexikon

  • Zweigbahn — Zweig|bahn …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Zweigbahn Schöneweide–Spindlersfeld — Schöneweide–Spindlersfeld Kursbuchstrecke (DB): 200.47 Streckennummer (DB): 6143 Streckenlänge: 4,1 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Stromsystem: ab 1929: 750 V = Stromsystem …   Deutsch Wikipedia

  • Großenhainer Zweigbahn — Die Strecke der Zweigeisenbahngesellschaft zu Großenhain Die Zweigeisenbahngesellschaft zu Großenhain war eine Eisenbahngesellschaft in Sachsen. Die einzige Bahnstrecke der Gesellschaft war die Verbindung Priestewitz–Großenhain. Geschichte Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Windbergbahn — Abzw Freital Ost–Possendorf Kursbuchstrecke: 159g (1957) Streckennummer: 6609; sä. PP Streckenlänge: 13,266 km …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Breese — Der Bahnhof Göhrde ist ein Haltepunkt an der Bahnstrecke Dannenberg–Lüneburg im nordöstlichen Niedersachsen. Der ehemalige Durchgangsbahnhof in Breese am Seißelberge in der Gemeinde Nahrendorf war Empfangsstation für kaiserliche Jagden im… …   Deutsch Wikipedia

  • Bildungsstätte Bahnhof Göhrde — Der Bahnhof Göhrde ist ein Haltepunkt an der Bahnstrecke Dannenberg–Lüneburg im nordöstlichen Niedersachsen. Der ehemalige Durchgangsbahnhof in Breese am Seißelberge in der Gemeinde Nahrendorf war Empfangsstation für kaiserliche Jagden im… …   Deutsch Wikipedia

  • Bildungsstätte Kinder- und Jugendzentrum Bahnhof Göhrde — Der Bahnhof Göhrde ist ein Haltepunkt an der Bahnstrecke Dannenberg–Lüneburg im nordöstlichen Niedersachsen. Der ehemalige Durchgangsbahnhof in Breese am Seißelberge in der Gemeinde Nahrendorf war Empfangsstation für kaiserliche Jagden im… …   Deutsch Wikipedia

  • Haltepunkt Göhrde — Der Bahnhof Göhrde ist ein Haltepunkt an der Bahnstrecke Dannenberg–Lüneburg im nordöstlichen Niedersachsen. Der ehemalige Durchgangsbahnhof in Breese am Seißelberge in der Gemeinde Nahrendorf war Empfangsstation für kaiserliche Jagden im… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.