Meeradler, der


Meeradler, der

Der Meeradler, des -s, plur. ut nom. sing. 1) Eine Art Adler, welche sich am Meere aufhält, und mir einem Schusse so wohl auf Vögel, als auf Fische fällt; Aquila Ossifraga Klein. Falco Haliaetus L. Seeadler, Fischadler, Fischaar, Beinbrecher. S. das letze Wort. 2) Eine Art Rochen, welche am Schwanze einen langen gezähnten Stachel hat, Raja aquila L. ist bey einigen gleichfalls unter dem Nahmen des Meeradlers bekannt.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Meeradler — Meeradler, der Seeadler (s. Adler); auch der Adlerrochen (s. Meerdrachen) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Meeradler — Riesenseeadler Riesenseeadler (Haliaeetus pelagicus) Systematik Klasse: Vögel (Aves) …   Deutsch Wikipedia

  • Fischaar, der — Der Fischaar, des en, plur. die en, oder der Fischadler, des s, plur. ut nom. sing. eine Benennung verschiedener Aaren oder Adler, welche auf Fische stoßen, und sich von denselben nähren. 1) Eines Adlers mit hellgelben Füßen; Aquila ossifraga… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Bēinbrecher, der — Der Bēinbrếcher, des s, plur. ut nom sing. 1) Eine Art großer Landadler, welche die Beine der Thiere, auf welche sie stoßen, zu zerbrechen pflegen; der große Hasenadler, Gänseadler. 2) Eine Art Adler mit hellgelben Füßen, schwarzen durchsichtigen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Flußadler, der — Der Flußadler, S. Meeradler …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Hasenadler, der — Der Hasenadler, des s, plur. ut nom. sing. ein pechschwarzer sehr starker Adler, welcher bis über die Knie gefiedert ist, gelbrothe Füße, krumme und sehr spitzige Klauen hat, und vornehmlich den Hasen nachstellet; Hasenstößer, Gänseadler,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Seeadler, der — Der Seeadler, des s, plur. ut nom. sing. S. Meeradler …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Steinadler, der — Der Steinadler, des s, plur. ut nom. sing. die größte Art Adler, welche sich gemeiniglich mitten in dem Lande aufhält, wo er gerne in den Felsen und Steinhohlen nistet; Falco Chrysaetos Linn. Landadler, Goldadler, zum Unterschiede von dem… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Haliaeetus pelagicus — Riesenseeadler Riesenseeadler (Haliaeetus pelagicus) Systematik Klasse: Vögel (Aves) …   Deutsch Wikipedia

  • Scylla [1] — SCYLLA, æ, (⇒ Tab. XXIX.) des Nisus, Königs zu Megara, Tochter, verliebte sich in den König Minos, als er solche Stadt belagert hielt. Weil nun so wohl deren Erhaltung, als ihres Vaters Leben auf ein purpurfarbenes Haar ankam, welches solcher… …   Gründliches mythologisches Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.