Anteros, S.


Anteros, S.

S. Anteros (Anterus, Antherius), Pap. M. (3. Jan.) Vom Griech. 'Αντέρως = Gegenliebe etc. oder ὰντήρης = entgegenkämpfend etc.; oder ὰνϑηρός = blühend, jugendlich etc. – Der hl. Anteros war der 20. Papst und folgte dem hl. Pontianus im Jahre 235 auf dem päpstl. Stuhle nach. Er war ein Grieche von Geburt (nach Einigen zu Policastro in Sicilien geboren) und hatte einen gewissen Romulus zum Vater. Von ihm wird gerühmt, daß er sich bei der Sammlung der Martyreracten besondere Mühe gab, weßhalb er von dem römischen Präfecten gefangen gesetzt und im J. 236 mit dem Martertode gekrönt wurde, nachdem er die Kirche Gottes nur kurze Zeit regiert hatte – nämlich, nach der gewöhnlichen Annahme nur 40 Tage, während Andere ihm einen viel längeren Zeitraum (Einige sogar 12 Jahre) geben. Beda, Ado und das neue Mart. Rom., wo sein Name am 3. Jan. vorkommt, legen ihm den Titel »Martyrer« bei. In einem Missale des Martyrologiums vom hl. Hieronymus, das in Rom aufbewahrt wird, liest man, er sei an der appischen Straße, wo man später den calixtinischen Kirchhof anlegte, begraben worden.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anteros — Anteros, lüsterner Alter, auf den kokett abgewandten Gott zutretend. Federzeichnung von Johann Heinrich Füssli. In der griechischen Mythologie ist Anteros (griechisch Ἀντέρως „erwiderte Liebe“) der Gott der Gegenliebe, der verschmähte Liebe… …   Deutsch Wikipedia

  • Anteros — Antéros The Angel of Christian Charity ou Eros, statue en aluminium représentant en fait Antéros réalisée par Alfred Gilbert, Piccadilly Circus, Londres, 1893 Dans la mythologie grecque, Antéros (en grec ancien …   Wikipédia en Français

  • Anteros — Saltar a navegación, búsqueda En la mitología griega Anteros (en griego Αντερως) es la personificación del amor correspondido, vengador del amor no correspondido. Era hijo de Ares y Afrodita, quienes lo dieron a su hermano Eros, que estaba solo,… …   Wikipedia Español

  • Anteros — ANTĔROS, ótis, Gr. Ἀντέρως, ωτος, (⇒ Tab. XII.) des Mars und der Venus Sohn, der seines Namens eigentlich der dritte ist, wie seine Mutter auch die dritte Venus. Cic. de N.D. p. 1199. Er heißt deutsch so viel, als die Gegenliebe; Gyrald. Synt.… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Antĕros — (gr.), Gott. der Gegenliebe, s. u. Eros …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Anteros — (»Gegen Eros«), Bruder des Eros (s. d.), Gott der Gegenliebe und Rächer verschmähter Liebe …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Anteros — Antĕros, in der spätern griech. Mythologie Sohn des Ares und der Aphrodite, Gott der Gegenliebe …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Anteros — Anteros, siehe Eros …   Damen Conversations Lexikon

  • Anteros — Anteros, myth., Sohn der Venus und des Mars, Bruder des Eros, Gegenliebe …   Herders Conversations-Lexikon

  • anteros — s. m. Pedra preciosa parecida com o jaspe …   Dicionário da Língua Portuguesa

  • Anteros — In Greek mythology, Anteros ( el. Αντέρως, Antérōs) was the god of requited love, literally love returned or counter love and also the punisher of those who scorn love and the advances of others, or the avenger of unrequited love.Anteros was the… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.