Abbo, S. (3)


Abbo, S. (3)

3S. Abbo, Abb. et M. (13. Nov.) Der hl. Abbo oder Albo, Abt im Kloster Fleury, stammte aus dem Orleanais und erhielt seine Bildung in dem besagten Kloster Fleury oder St. Benedict an der Loire, wo er auch die Gelübde ablegte. Er besaß für seine Zeit große Gelehrsamkeit, doch zeichnete er sich noch mehr durch seine Tugenden aus. Auf Ersuchen des hl. Oswald, Bischofs von Worcester, der auch im Kloster Fleury als Mönch gelebt hatte, schiffte er nach England über und wurde der Klosterschule Ramsey vorgesetzt. Nach seiner Rückkehr in sein Kloster Fleury ward er zum Abte gewählt und handhabte strenge Zucht und Ordnung. Wegen des hohen Rufes seiner Heiligkeit und Einsicht, in dem er stand, ward er von allen Orten her um Rath gefragt, und erhielt auch vom König Robert, Capet's Sohn, eine Sendung nach Rom. Tapfer vertheidigte er die Rechte seiner Abtei gegen den Bischof Arnulf von Orleans, und verfaßte hierüber eine Rechtfertigungsschrift an die Könige Hugo Capet und dessen Sohn Robert. Bei einer Reise in das Kloster Squirs oder Reole, im Bisthum Bazas, das unter dem Abte von Fleury stand, verlor er das Leben in einem Streite, der sich zwischen seinen Begleitern und den Gascognern erhob. Er starb 1004. Da seine Heiligkeit durch verschiedene Wunder sich erwies, so verehrte man ihn als einen Martyrer. Unter andern Wundern sind viele Blinde an seinem Grabe durch seine Fürbitte sehend geworden. – Seine Verehrung fand eine solche Aufnahme, daß sein Martyrium schon im Jahre 1031 von mehreren Kirchen Galliens auf's Solemneste gefeiert wurde. (Mg.)



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abbo — may refer to:* Abbo Cernuus, also known as Abbo of St. Germain des Prés * Abbo of Auxerre, (died 860), bishop of Auxerre * Abbo of Fleury, also known as Abbon or Saint Abbo , (c. 945 – 1004), French monk, and later abbot * Goeric of Metz, also… …   Wikipedia

  • Abbo — ist ein männlicher Vorname. Er ist die Kurzform von Namen die mit „Adal“ gebildet werden, meist von Adalbert. Abbo ist der Name folgender Personen: Abbo von Auxerre († 860), katholischer Heiliger Abbo von Fleury (auch Abbo von Orléans; * 940 oder …   Deutsch Wikipedia

  • Abbo — (A. von Fleury, A. Floriacensis), gebildet in dem Kloster Fleury; wegen seiner Gelehrsamkeit berief ihn Erzbischof Oswald von York 985 zur Herstellung der Klosterzucht u. der Wissenschaft nach England, wo er einige Jahre blieb. Nach seiner… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Abbo [1] — Abbo, v. Paris, Mönch in St. Germain des Prês, beschrieb die Belagerung von Paris im 9. Jahrh. mit großer Gewandtheit in lat. Versen …   Herders Conversations-Lexikon

  • Abbo [2] — Abbo, de St. Fleury, bei Orleans um das J. 945 geb., ausgezeichnet durch Wissenschaft, Kunst und Eifer für Sittenreinheit, studierte in Paris und Rheims, war als Missionär zur Herstellung der Klosterzucht in Ramsey in England und wurde 988 Abt in …   Herders Conversations-Lexikon

  • ABBO — Monachus, scripsit Lutetiae obsidionem, quâ eam Normanni Danique satis arcte cinxerant, duobus libris, carmine admodûm incultô. A. C. 891. Saussay. Alius, eiusdem nominis, Abbas de Fleury, scripsit vitas Paparum. Obiit A. C. 1003. Voss. de Hist.… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Abbo — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Patronyme Abbo est un nom de famille notamment porté par : (ordre alphabétique) Gabriel Abbo (1883 1954), homme politique français ; Jack Abbo… …   Wikipédia en Français

  • Abbo, S. (1) — 1S. Abbo, Ep. Met. (15. Apr.) Der hl. Abbo oder Albo war Bischof in Metz und ist nicht zu verwechseln mit dem hl. Goëricus, mit dem Beinamen Abbo, der gleichfalls Bischof in Metz war, aber ein halbes Jahrhundert früher lebte. Er folgte dem hl.… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Abbo, S. (2) — 2S. Abbo, (19. Sept.), Bischof von Metz. S. S. Goëricus …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Abbo (4) — 4Abbo, Ep. (3. Dec.) Abbo, Bischof von Auxerre, trat sehr jung in das Kloster des hl. Germanus in dieser Stadt, wo er auch die Gelübde ablegte. Er wurde später Abt dieses Klosters und Bischof, als welcher er aber nur 2 Jahre regierte. Als Bischof …   Vollständiges Heiligen-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.