Ada, S. (2)


Ada, S. (2)

2S. Ada, Abbat. (4. Dec.) Die hl. Ada war die Nichte des Bischofs Aglibertus oder Engelbert von Mans (Cenomanensis) und war zuerst Benedictiner-Nonne im Kloster St. Maria zu Soissons, nachher aber Abtissin in Mans, im Kloster von Pré (de Prato). Ihr hl. Leib wurde von Bischof Aldrikus in die Kathedralkirche übersetzt. Der Tag und das Jahr ihres Todes ist nicht bekannt; soviel dürfte indeß aus Mabillon hervorgehen, daß sie im 7. Jahrhundert des Benedictinerordens, also im 12. Jahrh. n. Chr. lebte. Uebrigens wäre es möglich, daß Mabillon unter dem 7. Jahrhundert, in dem er sie leben läßt, das Jahrhundert nach Christi Geburt gemeint habe; dann aber wäre diese hl. Ada ein und dieselbe Person mit der vorigen, wie denn dieß auch einige Umstände in ihrem Leben fast vermuthen lassen.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ada 95 — Ada ist eine strukturierte Programmiersprache mit statischer Typenbindung. Sie wurde von Jean Ichbiah von der Firma Honeywell Bull in den 1970er Jahren entworfen. Ada ist von seiner Struktur ähnlich zur Programmiersprache Pascal und ist genauso… …   Deutsch Wikipedia

  • Ada 83 — Ada (langage) Pour les articles homonymes, voir Ada. Ada Lovelace Ada est un langage de programmation orienté objet dont les prem …   Wikipédia en Français

  • Ada 95 — Ada (langage) Pour les articles homonymes, voir Ada. Ada Lovelace Ada est un langage de programmation orienté objet dont les prem …   Wikipédia en Français

  • AdA — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Ada peut faire référence à différents concepts. Sommaire 1 Biologie 2 Toponymie …   Wikipédia en Français

  • ADA — steht für: (523) Ada, ein Himmelskörper Ada (Insel), eine zu Montenegro gehörende Insel an der Mündung des Flusses Bojana in die Adria Ada (Orchideen), eine Pflanzengattung der Orchideengewächse Ada (Programmiersprache), eine nach Ada Lovelace… …   Deutsch Wikipedia

  • AdA — steht für: Ada (Asteroid), ein Himmelskörper Ada (Insel), eine zu Montenegro gehörende Insel an der Mündung des Flusses Bojana in die Adria Ada (Orchideen), eine Pflanzengattung der Orchideengewächse Ada (Programmiersprache), eine nach Ada… …   Deutsch Wikipedia

  • Ada — steht für: Ada (Asteroid), ein Himmelskörper Ada (Insel), eine zu Montenegro gehörende Insel an der Mündung des Flusses Bojana in die Adria Ada (Orchideen), eine Pflanzengattung der Orchideengewächse Ada (Programmiersprache), eine nach Ada… …   Deutsch Wikipedia

  • Ada — or ADA may refer to: People * St. Ada, a 7th century French abbess. *Ada, Countess of Atholl (died 1264) * Ada, Countess of Holland * Ada de Warenne, Countess of Northumbria and Huntingdon (d. 1178) * Ada of Caria, satrap deposed by her brother… …   Wikipedia

  • ADA — abbrAmericans with Disabilities Act see also the important laws section Merriam Webster’s Dictionary of Law. Merriam Webster. 1996. ADA …   Law dictionary

  • Ada — Ada, OH U.S. village in Ohio Population (2000): 5582 Housing Units (2000): 1948 Land area (2000): 1.871428 sq. miles (4.846975 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 1.871428 sq. miles (4.846975 sq. km) …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • ada — áda (àda) ž <G mn ā> DEFINICIJA reg. riječni otok ONOMASTIKA top. (često ime riječnih otoka u mikrotop. Slavonije): Àda (otok na Savi preko kojega su mostom spojeni Slavonski i Bosanski Brod; otok kod Darde; otok kod Bodalja u Baranji),… …   Hrvatski jezični portal


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.