Antonius Rubinus (90)


Antonius Rubinus (90)

90Antonius Rubinus, (25. März), aus Strombino im Mailändischen (Insubria) gebürtig, trat im J. 1596, 18 Jahre alt, zu Arona am Lago maggiore in die Gesellschaft Jesu. In die Mission nach Japan geschickt, mußte er zu Nangasaki Namenloses erdulden. Es wurde ihm Wasser in den Mund gegossen, bis er ganz aufschwoll; sodann wurde er kopfüber in die Erde gegraben, und so am 25. März 1643 getödtet. (Tan.)



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.