Ardo, S.


Ardo, S.

S. Ardo (Smaragdus), Mon. (7. März). Der hl. Ardo, mit dem Beinamen Smaragdus, war Priester und Mönch im Kloster Aniane in Languedoc, der zur Zeit Karls des Großen und seines Sohnes Ludwig lebte, und sich durch seine Gelehrsamkeit und Heiligkeit auszeichnete. Er schrieb das Leben des hl. Benedict von Aniane, welcher ihm nach Migne das Ordenskleid gegeben und ihn später zum Abte seines Klosters gemacht hatte, und starb am 7. März 843, nachdem er 30 Jahre im Orden gelebt hatte, in einem Alter von 60 Jahren. Die Bollandisten, die nur den Saussayus und das Martyrologium von Menard, wo Ardo zu den »Heiligen« gerechnet wird, vor sich hatten, konnten sich nicht dazu verstehen, ihm diesen Titel beizulegen; allein Mabillon hat durch den Hinweis auf das Brevier von Aniane dargethan, daß unser Heiliger daselbst ein eigenes Officium hatte, und daß seine Reliquien zur öffentlichen Verehrung ausgesetzt wurden. Daher glaubten wir hier dem Mabillon folgen zu sollen. (Mab.)



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ardo — war von ca. 714 bis ca. 721 der letzte König der Westgoten. Da das muslimische Invasionsheer damals die Iberische Halbinsel eroberte, war Ardos Herrschaftsbereich auf einen relativ kleinen, weiterhin schrumpfenden Teil des ehemaligen… …   Deutsch Wikipedia

  • Ardo — (or Ardonus , possibly short for Ardabastus , Ardabast ; died 720/721) was the last of all the Visigothic kings of Hispania, reigning from 713 or, more probably 714, until his death. The Visigoth kingdom was already severely reduced in area and… …   Wikipedia

  • Ardo — est un noble wisigoth qui aurait régné en Septimanie de l an 719 à 726, peut être avec l appui des berbères musulmans, qui ont franchi les Pyrénées et envahi le sud de la Gaule à partir de l an 719/720, à moins qu il ne soit resté plus ou moins… …   Wikipédia en Français

  • -ardo — ardo, a Sufijo raro de adjetivos: ‘Bastardo, gallardo’. * * * ardo, da. (De or. germ.). suf. Forma sustantivos y adjetivos, con valor aumentativo o despectivo. Moscarda, goliardo. * * * ► Sufijos de significación aumentativa o despectiva en… …   Enciclopedia Universal

  • -ardo — ardo, da (De or. germ.). suf. Forma sustantivos y adjetivos, con valor aumentativo o despectivo. Moscarda, goliardo …   Diccionario de la lengua española

  • Ardo — Тип Публичная компания Год основания 1968 Расположение …   Википедия

  • ardo: — (Salyan) addım. – Ardo:i bö:g olan at yegin olar …   Azərbaycan dilinin dialektoloji lüğəti

  • -ardo — àr·do suff. è presente in aggettivi qualificativi e in sostantivi animati di origine germanica (longobarda o francone; quest ultima attraverso il francese), o formati in analogia su tale modello, i quali hanno in genere connotazione negativa:… …   Dizionario italiano

  • -ardo — {{hw}}{{ ardo}}{{/hw}}suff. di agg. e sost. di valore spregiativo o che indicano una qualità negativa: beffardo, bugiardo, codardo, testardo, vegliardo …   Enciclopedia di italiano

  • ardo — (G). Water, irrigate …   Dictionary of word roots and combining forms


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.