Aredius, S. (3)


Aredius, S. (3)

3S. Aredius, Abb. (25. Aug.) Der hl. Aredius – frz. Yriez, auch Erice – Abt des Klosters Atane in der ehemaligen Provinz Limousin, wurde zu Limoges um das Jahr 511 geboren als der Sohn des Jucundus und der Pelagia, die beide durch Adel und Tugend ausgezeichnet waren und ihren Sohn vortrefflich erzogen. Am Hofe von Austrasien (Reich der Ostfranken), wohin er von seinen Eltern geschickt worden, erwarb er sich so sehr die Achtung des in Metz residirenden Königs Theodebert I., daß er von ihm sogar zum Kanzler erhoben wurde. Aber der Umgang mit dem hl. Bischof Niketius von Trier brachte ihn dahin, daß er den Hof verließ, um ein zurückgezogenes und bußfertiges Leben zu führen. Nach dem Tode seines Vaters und Bruders kehrte er nach Limoges zurück, um seine Mutter zu trösten, änderte jedoch nichts an seiner früheren Lebensweise, sondern stiftete das Kloster Atane in Limousin, dessen erster Abt er wurde. Die ersten Ordensmänner, die daselbst wohnten, waren aus seiner Familie und lebten nach der Regel, die er ihnen gab und die aus den Lebensvorschriften der alten Väter zusammengesetzt war. Das Zeitliche besorgte eine heiligmäßige Frau, die wahrscheinlich seine Mutter war. Endlich starb er um das Jahr 591, und es geschahen viele Wunder an seinem Grabe. Das Kloster Atane, das er gegründet hatte, wurde später eine Abtei und erhielt seinen Namen, ward aber zuletzt in ein weltliches Chorherrenstift umgeändert.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aredius — Infobox Saint name=Aredius birth date=c. 510 death date=591 feast day=25 August venerated in=Roman Catholic Church imagesize= caption= birth place=Limoges, France death place= titles=Abbot beatified date= beatified place= beatified by= canonized… …   Wikipedia

  • Aredius — Arède d Atane Saint Arède d Atane, encore appelé saint Yriez ou Yrieix du Limousin, en latin Aredius (né v. 511 à Limoges, Haute Vienne mort le 25 août 591 à Atane, la future ville de Saint Yrieix la Perche) était un religieux français du… …   Wikipédia en Français

  • Aredius, S. (1) — 1S. Aredius, (1. Mai), Bischof von Gap in Frankreich. S. S. Arigius1 …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Aredius, S. (2) — 2S. Aredius, (10. Aug.), Erzbischof von Lyon in Frankreich. S. S. Arigius2 …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Aredius (4) — 4Aredius, (25. Aug.), ein Abt, der sich in Verbindung mit einem Priester Iustin in einigen Martyrologien findet. Er ist jedoch wahrscheinlich identisch mit dem Vorhergehenden …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Aredius von Limoges — (* ca. 511 in Augustoritum, heute Limoges, Département Vienne, Frankreich; † 25. August 591 in Attane, heute Saint Yrieix la Perche, Vienne), auch Aredius von Attane frz. Arède d’Atane oder Yrieix, früher auch Yriez, Erice oder Hérie, war der als …   Deutsch Wikipedia

  • Aredius of Gap — You may be looking for Aredius of Limoges Aredius of Gap (Arigius, Arey) (c.575 c.605) was bishop of Gap.He is a Catholic and Orthodox [ [http://www.orthodoxengland.org.uk/stdmay.htm Latin Saints of the Orthodox Patriarchate of Rome ] ] saint,… …   Wikipedia

  • Aredio de Attane — Saltar a navegación, búsqueda San Aredio de Attane Abad Nacimiento 510 ó 516 Limoges Fallecimiento 25 de agosto de 591 Saint Yrieix la Perche …   Wikipedia Español

  • Saint-yrieix-la-perche — Administration Pays France Région Limousin Département Haute Vienne Arrondissement Limoges Canton …   Wikipédia en Français

  • Saint Yrieix la Perche — Administration Pays France Région Limousin Département Haute Vienne Arrondissement Limoges Canton …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.