Armagilus, S.


Armagilus, S.

S. Armagilus, (16. Aug.) – im Munde des Volkes St Armel oder Arzel genannt – wurde um das Jahr 482 in England geboren und kam, nachdem er Priester geworden, wie viele seiner Landsleute, in die Bretagne, um dort in der Einsamkeit Gott zu dienen. Im Gebiete von Leon, wo heut zu Tage die Pfarrei St. Arzel (gewöhnlich Plou-Arsel genannt) liegt, baute er ein Oratorium, blieb daselbst bis zum Tode des Grafen Riguald und ging dann zum König Childebert, an dessen Hof er eine Zeit lang lebte. Gott verherrlichte seine Tugend mit der Gabe der Wunder, durch welche er nicht nur alle Arten Krankheiten heilte, sondern auch wilde Thiere ausrottete, welche ganze Gegenden unsicher machten. Ob er Abt in einem Kloster gewesen, läßt sich nicht bestimmt angeben; gewiß ist nur, daß er ein Kloster gründete und einige Schüler um sich hatte. Als er einst im Gebete vor Gott lag, erschien ihm ein Engel und kündigte ihm an, er werde am Tage nach der Himmelfahrt Mariä zur ewigen Herrlichkeit eingehen. Er starb auch wirklich am 16. August 552.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Saint Armel — Infobox Saint name=Armel birth date=Late 5th century death date=c. 570 feast day=16 August venerated in=Roman Catholic Church Anglican Communion Eastern Orthodox Church imagesize= caption= birth place=Glamorgan, Wales death place=Saint Armel des… …   Wikipedia

  • Lormel, St. — St. Lormel ist nach Migne Schutzheiliger einer Kirche im Bisthum Saint Brieuc in der Bretagne. Nach Guérin wäre er vermuthlich identisch mit S. Armagilus …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Armel (prénom) — Pour les articles homonymes, voir Saint Armel et Saint Armel. Armel est un nom propre d origine bretonne qui se réfère à : Sommaire 1 Prénom 2 Toponyme …   Wikipédia en Français

  • Armel — (PR Armelin, Armeline, Armelle, Armilla, Arzel, Arzhel, Ermel, Hermel, Hermelin, Hermeline) (16 août) né en 482 dans le Clamorgan, au Pays de Galles, débarqua en 518 dans l Aber Idult et fonda l abbaye de Plouarzel, près de la pointe de Corsen.… …   Dictionnaire des saints

  • АРМАГИЛ — [латиниз. Armagilus от Arthmael, франц. Armel, англ. Ermyn] (482, Англия ок. 570, Плоэрмель, Бретань), св. (пам. зап. 16 авг.), аббат мон ря Сент Армель де Бошо. Согласно житию (Vita Armagili // Notice sur la ville de Ploërmel. Rennes, 1864. P.… …   Православная энциклопедия


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.