Arminia, S. (2)


Arminia, S. (2)

2S. Arminia (Mariminia), (28. Mai), eine Martyrin in Afrika. S. S. Portinus (Protus).



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arminĭa [1] — Arminĭa, Studentenverbindung, s. u. Burschenschaft …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Arminĭa [2] — Arminĭa, Pseudonym für Gräfin Louise von Haugwitz …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Arminĭa — Arminĭa, Studentenverbindung, s. Burschenschaft …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Arminia — Der Name Arminia ist die erst im 19. Jahrhundert aufgekommene weibliche Form von „Arminius“ und bezieht sich auf den legendären Cheruskerfürsten Arminius, Hermann den Cherusker. Auf ihn beriefen sich alle nationalen Kräfte im 19. Jahrhundert und… …   Deutsch Wikipedia

  • Arminia — Original name in latin Arminia Name in other language Armenia, Armeria, Arminia State code PH Continent/City Asia/Manila longitude 15.43563 latitude 120.56379 altitude 66 Population 3468 Date 2013 01 10 …   Cities with a population over 1000 database

  • Arminia, S. (1) — 1S. Arminia, (10. April), eine Martyrin zu Melitine in Armenien. S. S. Hermogenes …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Arminia — Ar|mi|nia <zu Arminius> (Name von Sportvereinen und Studentenverbindungen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Arminia Bielefeld — Voller Name Deutscher Sportclub Arminia Bielefeld e. V. Gegründet 3. Mai 1905 als 1. Bielefelder FC „Armini …   Deutsch Wikipedia

  • Arminia Supporter Club — Arminia Bielefeld Voller Name Deutscher Sportclub Arminia Bielefeld e.V. Gegründet 3. Mai 1905 als 1. Bielefelder FC „Arminia“ …   Deutsch Wikipedia

  • Arminia Bielefeld — Full name Deutscher Sport Club Arminia Bielefeld Nickname(s) Die Arminen, Die Blauen …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.