Arsenius, S. (1)


Arsenius, S. (1)

1S. Arsenius, Aëp. (19. Jan.) Vom Griech. ἄρσην (ἄἂῥην) = männlich, mannhaft etc. – Der hl. Arsenius, vermuthlich der erste Erzbischof von Corfu (Corcyra) im jonischen Meere, war aus Bithynien gebürtig, stammte von einem jüdischen Vater und einer christlichen Mutter ab, und gelangte im Jahre 800 zu jener Würde, in welcher er ein so strenges Leben führte, daß er seine Wohnung in einer Höhle aufschlug, welche nachmals die Krypta des hl. Arsenius genannt wurde. Von einer Reise von Konstantinopel, wohin er für seine Heerde gegangen war, zurückgekehrt, verschied er im Herrn und wurde feierlichst beerdigt. Sowohl im Leben als im Tode verherrlichte ihn Gott durch Wunder.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arsenius — may refer to: * Arsenius the Great, Saint Arsenius the Deacon, sometimes known as Arsenius of Scetis and Turah or Arsenius the Roman * Saint Arsenius of Corfu, first bishop of Corfu, (d. 800 AD or perhaps 959 AD) one of the principal patron… …   Wikipedia

  • Arsenius — bezeichnet Arsenius der Große Arsenius, Athos Mönch und Patriarch von Konstantinopel (Arseniten), siehe Arsenios Autoreianos Arsenius Butscher (* 1928), deutscher Motorradrennfahrer Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Arsenĭus — Arsenĭus, 1) St. A., so v.w. Arsenes; 2) s. Apostolios 2). 3) A. Autorianus, früher Mönch zu Nikäa, dann Einsiedler auf dem Berge Athos, seit 1254 Patriarch von Constantinopel; sprach den Bann über Kaiser Michael Paläologos aus, als dieser 1262… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Arsenius — Arsenius, Abt von Corvey, so v.w. Wala …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Arsenĭus — Arsenĭus, 1) der heilige, vornehmer Römer, Erzieher der Söhne Theodosius d. Gr., lebte später als Einsiedler in Ägypten, starb gegen 450. Gedächtnistag der 8. Mai (griechische), der 19. Juli (lateinische Kirche). 2) Genannt Antorianus, 1255–67… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Arsenius — Arsenius, früher Mönch auf dem Athos, 1254 Patriarch von Konstantinopel, seit 1259 Vormund des minderjährigen Thronerben Johann Laskaris; dieser wurde von seinen Verwandten, dem einstweiligen Regenten Michael Paläologus geblendet, und A.… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Arsenius, S. (4) — 4S. Arsenius, Anachoreta, (19. Juli, al. 8. Mai, 21. Juli). Der hl. Arsenius (nach Einigen auch Arsenes), von Geburt ein Römer, war aus einer sehr vornehmen Familie entsprossen und wurde um das Jahr 354 geboren. Von Kindheit an bewies er… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Arsenius, S. (3) — 3S. Arsenius, Abb. (18. Mai). Im Mart. Rom. für den Orden des hl. Basilius kommt am 18. Mai ein hl. Arsenius jun. als Abt des Ordens des hl. Basilius vor, der zu Reggio in den Abruzzen (Rhegii in Brutiis) verehrt wird, von dem wir aber nichts… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • ARSENIUS — I. ARSENIUS Monachus primo, postea Patriarcha Constantinopolitan. sub Theodoro Lascare Iuniore Synopsin Canonum, ex Concilii et Patribus in Concilio Trullano approbatis, collegit, circa A. C. 1255. in qua, accuratâ methodô, universam Canonicae… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Arsenius, S. (2) — 2S. Arsenius, (3. März), ein Abt von Nonnantula. S. S. Anselmus2 …   Vollständiges Heiligen-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.