Artemius, S. (1)


Artemius, S. (1)

1S. Artemius, Ep. (24. Jan.) Der hl. Artemius, der fünfte Bischof von Clermont (Claromontium) in der Auvergne, wurde von Trier, wo er eine Braut hatte, als Gesandter nach Spanien geschickt, erkrankte aber auf dem Wege dahin zu Clermont an einem Fieber, das ihn nöthigte, sich daselbst längere Zeit aufzuhalten. Auf seinem Krankenlager wurde er vom hl. Bischof Nepotian daselbst besucht und erhielt auch das hl. Sacrament der Oelung. Die Lehren und Ermahnungen, welche er aus dem Munde dieses hl. Mannes vernahm, machten solchen Eindruck auf ihn, daß er seine Braut und alle seine Schätze vergaß, sich in den Priesterstand aufnehmen ließ und darin solche Fortschritte machte, daß er nach dem Tode seines hl. Lehrers zum Bischoferwählt wurde. Er starb um das Jahr 396.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Artemĭus — Artemĭus, 1) Märtyrer unter Diokletian, wahrscheinlich 304. Gedächtnistag der 6. Juni. 2) Röm. Heerführer, unter Julian Apostata als Christ zum Tode verurteilt, gest. 363. Gedächnistag der 30. Oktober. Er wird als römischer Soldat dargestellt,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Artemius — Infobox Saint name=Artemius of Antioch birth date=unknown death date=363 feast day=20 October venerated in= imagesize=200px caption=Icon of the Martyr Artemius birth place= death place=Antioch (relics transferred to Constantinople… …   Wikipedia

  • Artemius, S. (9) — 9S. Artemius, M. (20. Oct.) Da Aegypten ein reiches fruchtbares Land war und zum Theil das für die Stadt Rom nöthige Getreide lieferte, behielten die Kaiser dieses Land für sich bevor und übertrugen die Civilverwaltung desselben einem römischen… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Artemius, SS. (5) — 5SS. Artemius, Candida et Paulina, MM. (6. Juni). Der hl. Artemius war zur Zeit des Kaisers Diocletian Gesangen wärcellinus und den hl. Exorcisten Petrus zu bewachen. Nachdem jedoch seine Tochter, die hl. Paulina, auf das Gebet des hl. Petrus vom …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • ARTEMIUS — I. ARTEMIUS Praefectus carceris Romae, una cum uxore Candida, et filia Paulina, Martyres sub Adriano Imperatore. II. ARTEMIUS in Sicilia Imperator proclamatus, contra Leonem Isauricum, a quo captus et ad vivicomburium condemnatus est. A. C. 718.… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Artemius, S. (10) — 10S. Artemius, (24. Dec.), ein Bischof von Clermont in der Auvergne. (El.) …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Artemius, S. (2) — 2S. Artemius, (17. März), ein Martyrer zu Rom. S. S. Alexander25 …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Artemius, S. (3) — 3S. Artemius, (28. April), Bischof von Sens in Frankreich. S. S. Arthemius …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Artemius, S. (4) — 4S. Artemius, (17. Mai), ein Martyrer zu Nyon (Nivedunum). S. S. Heraclius …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Artemius, S. (6) — 6S. Artemius, (8. Juli), ein Martyrer zu Nicäa in Bithynien. S. S. Eladius …   Vollständiges Heiligen-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.