Adelgisus, S. (1)


Adelgisus, S. (1)

1S. Adelgisus, (2. Juni, 10. Juli), ein Priester und Begleiter des hl. Furseus. S. S. Adalgisus.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ADELGISUS — Azorenorum Longobardiam infestantium Soldanus, qui legatum Capuanorum et Beneventanorum, ope a Basilio Imperat. Constantinopolitano imploratâ redeuntem, lectis quas ferebat literis, sexcentis confodit rctibus. Cuspinian. in Basilio, ex Zonara et… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Adelgisus, S. (2) — 2S. Adelgisus (Aldegisus), Ep. (7. Okt.) Der hl. Bischof Adelgisus von Novara, einer Stadt im ehemaligen Herzogthum Mailand, war seiner Geburt nach ein Lombarde, und lebte zur Zeit der Päpste Sergius II. und Leo IV. (also in der Mitte des 9.… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Engelberga — (auch Angilberga) († 23. März 890 oder 891[1]) war Kaiserin als Ehefrau des Kaisers Ludwig II. († 12. August 875). 868 wurde sie Äbtissin von San Salvatore in Brescia, später Äbtissin des von ihr gegründeten Klosters San Sisto in Piacenza. Es… …   Deutsch Wikipedia

  • Sigebertus, S. (1) — 1S. Sigebertus (Sigisbertus). Rex (1. al. 2. Febr.) Der hl. Sigebertus, der Dritte sd. N., wird seit unvordenklichen Zeiten zu Metz, wo er residirte, sowie überhaupt in dem ganzen ehemaligen Austrasien (Ostfranken) verehrt. Die Geschichtschreiber …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Engelberga — Engelbẹrga,   Angilbẹrga, römische Kaiserin, ✝ nach 889, vermutlich Tochter von Graf Adelgisus von Parma; seit 851 mit Kaiser Ludwig II. verheiratet. Engelberga nahm an der Reichsverwaltung sowie an den politischen und militärischen… …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.