Aunofledis


Aunofledis

Aunofledis, (2. März), eine Nonne zu Farmoutier, die unter der Leitung der hl. Burgundosara sich zu großer Vollkommenheit emporschwang, und im Jahre 650 starb. Ihrer wird im Leben der hl. Burgundosara gedacht.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.