Baradatus, S.


Baradatus, S.

S. Baradatus (Varadatus), Erem. (22. Febr.) Der hl. Baradat der Diöcese Cyrus, der in einer Art Käfig lebte, welcher von allen Seiten offen und allem Ungestüm der Witterung ausgesetzt war. Der Schwäche seines Körpers ungeachtet befolgte er die strengen Uebungen der andern Einsiedler und zeigte es deutlich, daß das Feuer der göttlichen Liebe, das in seinem Herzen glühte, ihn über seine natürliche Schwäche erhob. Er lebte zur Zeit des jüngern Theodosius (408–450).



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Barradatus, S. — S. Barradatus – siehe S. Baradatus …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Varadatus, S. — S. Varadatus (22. Febr.), Einsiedler in Kleinasien. S. Baradatus …   Vollständiges Heiligen-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.