Barbara (Beli) de Liebenburg (5)


Barbara (Beli) de Liebenburg (5)

5Barbara (Beli) de Liebenburg, (30. Mai), war zuerst verheirathet, verließ aber nach dem Tode ihres Mannes, der in der Excommunication gestorben war, die Welt und trat in das Kloster Thöß in der Schweiz, das gerade damals gebaut wurde und dem Orden des hl. Dominicus gehörte, und starb am 30. Mai 1441. Murer, dem wir diese Notiz entnommen haben, rechnet sie unter die »Seligen«. (Mur.)



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.