Bartholomæus de Amideis, B. (6)


Bartholomæus de Amideis, B. (6)

6B. Bartholomæus de Amideis, (18. April, al. 17. Febr.), ist identisch mit dem seligen Amidäus, und einer der sechs Edelleute, die mit dem sel. Alexius de Falconeriis im J. 1233 den Orden der Serviten stifteten. Von diesen haben Alle (bis auf Alexius und Bonfilius) ihre Namen, die sie in der Welt hatten, geändert, woher es kommt, daß die Uebrigen verschiedene Namen führen. Unser Seliger hieß, so lange er in der Welt lebte, Bartholomäus de Amideis; nachdem er aber in's Kloster eingetreten, nannte man ihn Fr. Amidäus (so steht am 18. Apr. im Mart. Rom.) oder Amideis de Amideis, wie er am 21. Febr. im Brevier sich findet. Vgl. B. Alexius6, B. Amidæus, und hinsichtlich der Namensänderung, B. Joannes Manetti (27. Aug.) (El.)



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.