Barypsabas, S.


Barypsabas, S.

S. Barypsabas, (10. Sept.), ein Eremite und Martyrer im Morgenlande, besaß etwas von dem heil. Blute, welches Christus am Kreuze vergossen hatte, und wirkte viele Wunder damit. Einige Gottlosen trachteten nach dem Besitze dieses heil. Blutes, in der Hoffnung, damit einen großen Gewinn zu machen; daher ergriffen sie den heil. Einsiedler und tödteten ihn, erhielten aber nichts von jenem kostbaren Schatze, weil der Heilige ihn zuvor einem seiner Schüler zur Aufbewahrung übergeben hatte. Nach Migne wird unser Heiliger auch in der Kirche des hl. Athanasius zu Rom verehrt, wo seine Reliquien aufbewahrt werden. Bei Gelegenheit der Lebensbeschreibung unsers Heiligen besprechen die Bollandisten die Frage, ob in Wirklichkeit noch Blutstropfen unseres Herrn Jesu Christi auf Erden seyen, und erklären sich für die bejahende Meinung (cf. Tom. III. Sept. p. 495).



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Barypsabas — ist eine legendäre Gestalt des frühen Christentums. Er soll ein Einsiedler aus dem Orient gewesen sein, der in den Besitz von Tropfen des Blutes Christi gelangt sein soll. Daraufhin sei er verfolgt worden, doch ehe er in Dalmatien den Märtyrertod …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bar — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • September 10 (Eastern Orthodox liturgics) — Sep. 9 Eastern Orthodox Church calendar Sep. 11All fixed commemorations below celebrated on Sep. 23 by Old Calendaristsaints*Martyrs Menodora, Metrodora, and Nymphodora at Nicomedia (305 311) *Martyr Barypsabas in Dalmatia (2nd century) *Saints… …   Wikipedia

  • Rabulas, S. — S. Rabulas Abb. (19. Febr.). Der hl. Rabulas, »Abt im Orient,« war um d. J. 460 zu Samosata geboren. Von einem gewissen Barypsabas, einem Syrier unterrichtet, übte er sich in jeder Tugend, und lebte einsam auf Bergen und in Höhlen. Nach Umfluß… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • ВАРИПСАВ — [греч. Βαριψαββᾶς, Βαρυψαββᾶς, Βαρυψαβᾶς или Βαρυζαβᾶς] (I II вв.?), мч. (пам. 10 сент.), пустынник, хранитель Крови Христовой. По преданию, некий праведник по имени Иаков, присутствовавший при распятии Спасителя, собрал в сосуд, сделанный из… …   Православная энциклопедия


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.