Adjutus, S. (4)


Adjutus, S. (4)

4S. Adjutus, Abb. (19. Dec. al. 27. Jan.) Der hl. Adjutus war zuerst Mönch im Kloster zu Micy (Miciacum). Bisth. Orleans, dann Abt des Klosters Portesan im Gebiet von Chartres, und lebte zur Zeit des Magnus, eines Schülers des hl. Benedicts, der Jünger um sich versammelte und Frankreich mit dem Rufe der Heiligkeit erfüllte. Der hl. Adjutus schloß sich dieser auserlesenen Schaar an und wurde zu deren Abt erwählt. Er starb zu Orleans und wurde daselbst begraben. Vermöge der Gabe der Prophezie, die ihm Gott verliehen hatte, sah er denn auch seinen Tod mit allen Umständen voraus. Bei den Einwohnern von Orleans stand er gleich im Anfange so sehr in Ansehen, daß sie über seinem Grabe eine prächtige Kirche erbauen ließen. (Buc.)



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adjutus — Josephus Adjutus auf einem Holzschnitt von 1647 von Johann Michael Dilherz Josephus Adjutus (* um 1602 in Mosul; † 21. Mai 1668 in Wittenberg) war ein Theologe. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Adjutus, S. (2) — 2S. Adjutus, M. (27. Jan.) Der hl. Adjutus erlitt in Afrika den Martyrertod und ist vielleicht Avitus sein rechter Name …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Adjutus, S. (3) — 3S. Adjutus, Ep. (5. Febr.) Der hl. Adjutus war Bischof von Vienne in Frankreich. Die Bollandisten halten dafür, er sei ein und dieselbe Person mit Avitus, dessen Fest gleichfalls am 5. Febr. begangen wird. S. S. Avitus (5. Febr.) …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Adjutus, S. (1) — 1S. Adjutus, M. (16. Jan.) Lat. – dem geholfen worden, der Gerettete, – ein Mitglied des Franciscaner Ordens und Martyrer in Marokko. S. S. Berardus de Carpio …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Joseyh Adjutus — Josephus Adjutus auf einem Holzschnitt von 1647 von Johann Michael Dilherz Josephus Adjutus (* um 1602 in Mosul; † 21. Mai 1668 in Wittenberg) war ein Theologe. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Josephus Adjutus — auf einem Holzschnitt von 1647 von Johann Michael Dilherz Josephus Adjutus (* um 1602 in Mosul; † 21. Mai 1668 in Wittenberg) war ein Theologe. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Josefi Adjuti — Josephus Adjutus auf einem Holzschnitt von 1647 von Johann Michael Dilherz Josephus Adjutus (* um 1602 in Mosul; † 21. Mai 1668 in Wittenberg) war ein Theologe. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Avitus, S. (10) — 10S. Avitus, Abb. (19. Dec.) Mabillon ist der Meinung und sucht dieselbe auch zu beweisen, daß zur Zeit des hl. Mariminus zwei heil. Avitus im Kloster Miscy im Gebiete von Orleans gelebt haben. Butler stimmt dieser Ansicht nicht bei, sondern hält …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Academia Fridericiana Halensis — Martin Luther Universität Halle Wittenberg Gründung 1502 (Wittenberg) und 1694 (Halle) Trägerschaft …   Deutsch Wikipedia

  • Al-Mausil — DMS …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.