Aidamus, S. (1)


Aidamus, S. (1)

1S. Aidamus, (27. Dec.) Der hl. Aidamus blühte im 7. Jahrh. und starb um 689. Er wird in Coldingham bei Warwik in Schottland als Büßer verehrt. (Mg.)



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aidamus (2) — 2Aidamus, (2. Mai). Aidamus kommt in dem irischen Manuscript von Tamlacht vor als der Sohn des Cuamse oder Cuaimsecha. Auch wird seiner erwähnt in dem Leben des hl. Aidanus, Bischofs von Ferns …   Vollständiges Heiligen-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.