Albanus, S. (5)


Albanus, S. (5)

5S. Albanus, M. (22. Nov.) In dem Heiligen-Katalog (Elenchus) der jetzt bestehenden Bollandisten-Congregation, der die Heiligen enthält, welche sie vom 21. (15) Oct. bis 31. Dec. noch zu bearbeiten hat, findet sich am 22. Nov. unter den Schülern des hl. Bischofs Theonestus auch ein hl. Alban. Die Zusammenstellung dieses Alban mit den Schülern des hl. Theonestus, – nämlich mit den hhl. Tabras, Tabrata, namentlich mit dem hl. Ursus – läßt vermuthen, diese Heiligen seien an jenem Tage nur deßhalb aufgeführt, um die weitere Untersuchung darüber zu pflegen, welche Papebroch im Leben des hl. Alban von Mainz (Jun. IV. p. 92) seinen Nachfolgern überlassen hat, und es sei also keineswegs gewiß, daß dieser hl. Alban ein von dem in Mainz verehrten verschiedener sei. Uebrigens wäre es möglich, daß obiger hl. Alban (und ebenso der hl. Ursus) von dem hl. Alban und dem hl. Ursus, die als Schüler des Theonestus vorkommen (vergl. S. Albanus 1). verschieden seien, da auch ihr Lehrer Theonestus ein verschiedener zu seyn scheint, indem der Lehrer des zu Mainz verehrten Alban und des zu Aosta gemarterten Ursus kein Bischof war, während dieser andere Theonestus Bischof von Philippi gewesen zu seyn scheint. Wie dem auch sei, wir führen hier den hl. Alban, der nach besagtem Katalog in Italien gemartert wurde und am 22. Nov. verehrt wird, wegen der höchst wahrscheinlichen Verschiedenheit der Lehrer, als einen vom Mainzer hl. Alban verschiedenen auf, und müssen bezüglich der Gewißheit auf die Untersuchung vertrösten, welche die Bollandisten anstellen werden, wenn sie in ihrer Bearbeitung einst zum 22. Nov. kommen.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Albanus — Équipage 2 à 4 Gréement Ketch Débuts 1988 Longueur hors tout 29,70 m …   Wikipédia en Français

  • Albanus — may refer to:* Alba Longa, an ancient city * St. Alban, soldier who became a Christian martyr * Alban Hills southeast of Rome were known as Albanus Mons to the Romans, and Lago Albano in the Alban Hills was called Albanus Lacus. * Albanus Glacier …   Wikipedia

  • Albānus [1] — Albānus (neulat.), derjenige, welcher von einem Wohnort nach einem andern übersiedelte, um dort sein Domicil zu nehmen; daher Albani im Mittelalter so v.w. Fremde …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Albānus [2] — Albānus (a. Geogr.), 1) A. mons, Berg in Latium am östlichen Ufer des Albanersees; 2960 F. hoch, mit Jupitertempel; auf ihm wurden die Feriae latinae gefeiert; j. Monte Cavo; 2) die östliche Fortsetzung der Alpen durch Dalmatien, die es von… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Albanus — Alban (lat. Albanus) ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Verbreitung 3 Namenstag 4 Varianten 5 Bekannte Namensträger …   Deutsch Wikipedia

  • Albanus, S. (1) — 1S. Albanus, M. (21. Juni). Lat. Albanus = ein Albanier (aus Albanien oder aus der Stadt Alba). – Im Martyrologium des hl. Erzbischofs Rhabanus Maurus von Mainz († 856) liest man vom hl. Alban Folgendes: »Der hl. Alban kam zur Zeit des Theodosius …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Albanus, S. (3) — 3S. Albanus, Amphibalus et Soc. MM. (22. al. 25. Juni). Der hl. Alban wird allgemein als der erste Martyrer (Protomartyr) Englands angesehen, und stand einst, als dieses Land noch katholisch war, daselbst in großen Ehren. Die Leuchte des… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Albanus, S. (4) — 4S. Albanus, M. (8. Aug. al. 16. März). In einem alten Martyrologium von Hieronymus kommt ein hl. Albanus vor, der mit vielen Andern unter Diocletian zu Rom den Martertod erlitten habe. Auch Migne führt ihn in seiner Hagiologie als Martyrer auf;… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • ALBANUS — I. ALBANUS Episcopus Philippensis, sede suâ Arrianorum in fidiis deiectus, Romam ad Leonem Papam inde ad D. Ambrosium Mediolanum concessit. In Germania postmodum, cum Arianis doctoribus obniteretur, sub Theodosio Iuniore capite mulctatus,… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Albanus, SS. (2) — 2SS. Albanus Ep. et Dominicus Erem. MM. (21. Juni). In Burano bei Venedig befinden sich in einer Kiste die Reliquien eines hl. Bischofs und Martyrers Alban und die eines hl. Einsiedlers und Martyrers Dominicus. Vielfach war man der Meinung, es… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.