Nelidów


Nelidów

Nelidów, Alexander Iwanowitsch, russ. Staatsmann, geb. 1835, 1879 Gesandter in Dresden, 1883 Botschafter in Konstantinopel, 1897 in Rom, 1903 in Paris.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nelidow — Nelidow, Alexander Iwanowitsch, russ. Diplomat, studierte in St. Petersburg, trat 1855 beim Asiatischen Departement des Ministeriums des Auswärtigen als Beamter ein, wurde dann den Gesandtschaften in Athen, in München und endlich in Wien… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Andrei Witaljewitsch Nelidow — Kyrillisch (Russisch) Андрей Витальевич Нелидов Transl.: Andrej Vital evič Nelidov Transkr.: Andrei Witaljewitsch Nelidow …   Deutsch Wikipedia

  • Nelidovo — Stadt Nelidowo Нелидово Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Nelidowo — Stadt Nelidowo Нелидово Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Republik Karelien — Subjekt der Russischen Föderation Republik Karelien Республика Карелия Karjalan tazavaldu Flagge Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Frieden von San Stefano — In diesem Haus wurde 1878 der Frieden von San Stefano unterzeichnet. Der Frieden von San Stefano (auch Vorfrieden von San Stefano, heute Yeşilköy im Westen Istanbuls am Marmarameer) beendete am 3. März 1878 den Russisch Türkischen Krieg 1877–1878 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Gouverneure der Russischen Föderation — Diese Liste verzeichnet alle amtierenden Oberhäupter der Verwaltungssubjekte der Russischen Föderation. Kursiv gesetzte sind nur vorübergehend (kommissarisch) im Amt oder sind bisher nur vom Präsidenten ernannt und müssen noch vom entsprechenden… …   Deutsch Wikipedia

  • Sergei Leonidowitsch Katanandow — Sergei Katanandow (2003) Sergei Leonidowitsch Katanandow (* 21. April 1955 in Petrosawodsk, Karelo Finnische SSR, Sowjetunion) ist ein russischer Politiker. Von 1998 bis zum 30. Juni 2010 war er politisches Oberhaupt der russischen Teilrepublik… …   Deutsch Wikipedia

  • ИГНАТЬЕВ — 1 . Алексей Алексеевич (1877 1954) рус. дипломат, ген. л. Сов. Армии, писатель. Окончил Академию Генштаба (1902). Участник рус. япон. войны 1904 05. В 1906 и. о. воен. агента России во Франции, В 1908 12 воен. агент в Дании, Швеции и Норвегии. В… …   Советская историческая энциклопедия

  • Ginette Mathiot — Pour les articles homonymes, voir Mathiot. Ginette Mathiot (née le 23 mai 1907, décédée le 14 juin 1998 (à 91 ans) ) est une gastronome française. Mathiot a publié plus de 30 livres, dont le très célèbre Je sais cuisiner, qui… …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.