Prangins


Prangins

Prangins (spr. prangschäng), Dorf im schweiz. Kanton Waadt, am Genfer See, (1900) 754 E., Schloß, von Voltaire bewohnt, jetzt Knabenerziehungsanstalt.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Prangins — Basisdaten Staat: Schweiz Kanton …   Deutsch Wikipedia

  • Prangins — Vue du château de Prangins Administration Pays Suisse …   Wikipédia en Français

  • Prangins — Saltar a navegación, búsqueda Prangins Escudo …   Wikipedia Español

  • Prangins — Prangins, Dorf im Bezirk Nyon des Schweizercantons Waadt, unweit des Genfersees u. der Eisenbahn zwischen Nyon u. Morges; Baronie u. Schloß, welches einst dem Grafen von Survilliers (Joseph Bonaparte, Exkönig von Spanien) gehörte u. welches 1754… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Prangins — (spr. prangschäng), Dorf im schweizer. Kanton Waadt, Bezirk Nyon, unweit des Westufers des Genfer Sees, 415 m ü. M., Haltestelle der Eisenbahnlinie Lausanne Genf, mit einem großen Schloß, das ehemals dem Exkönig von Spanien, Joseph Bonaparte,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Prangins — Infobox Swiss town subject name = Prangins municipality name = Prangins municipality type = municipality imagepath coa = |pixel coa= languages = French canton = Vaud iso code region = CH VD district = Nyon lat d=46|lat m=24|lat NS=N|long… …   Wikipedia

  • Prangins — Original name in latin Prangins Name in other language Prangins State code CH Continent/City Europe/Zurich longitude 46.39396 latitude 6.24948 altitude 416 Population 3172 Date 2013 02 19 …   Cities with a population over 1000 database

  • Prangins (Adelsgeschlecht) — Die Herren von Prangins waren ein Adelsgeschlecht aus der Waadt. Sie stammten von den Herren von Cossonay ab, die im Besitz des Schlosses von Prangins waren. Nach dem Tode von Jean de Cossonay um 1230 spaltete sich die Familie in mehrere Zweige.… …   Deutsch Wikipedia

  • Schloss Prangins — Hauptfassade mit Hof, im Vordergrund der englische Garten des Schlosses Das Schloss Prangins ist ein Barockschloss in der Gemeinde Prangins im Kanton Waadt in der Schweiz. Erbaut wurde es auf den Ruinen einer älteren Anlage ab 1732 von einem… …   Deutsch Wikipedia

  • Charles-Jules Guiguer de Prangins — Charles Jules Guiguer de Prangins, né à Prangins le 26 août 1780 et mort à Lausanne le 7 juillet 1840, est un militaire et une …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.