Altinum


Altinum

Altīnum, ī, n., Stadt Oberitaliens im Lande der Veneter, am Ausfluß des Silis in das Adriat. Meer, durch lebhaften Betrieb der Gewerbe u. der Schafzucht (Mart. 14, 155), sowie durch die mit Villen reich besetzte Umgegend (Mart. 4, 25) eins der blühendsten Munizipien, j. Dorf Altino, Vell. 2, 76, 2. Mela 2, 4, 3 (= 2, 61). Plin. 3, 119. Aur. Vict. epit. 16, 5. – Dav.: a) Altīnās, ātis, altinatisch, oves, Col. 7, 2, 3. – Plur. subst., Altīnātēs, ium, m., die Einw. von Altinum, die Altinaten, Plin. ep. 3, 2, 2. – b) Altīnus, a, um, altinisch, vaccae, Col. 6, 24, 5: oves, Tert. de pall. 3.


http://www.zeno.org/Georges-1913. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Altinum — Saltar a navegación, búsqueda Para la ciudad actual del mismo nombre, véase Altino. Ubicación de la provincia de Venecia. Altinum (actual Altino, una frazione de Quarto d Altino) es el nombre de una antigua ciudad costera de los …   Wikipedia Español

  • Altinum — (modern Altino, a frazione of Quarto d Altino) is the name of an ancient coastal town of the Veneti [Ptolemy, Geography 3.1.30] in Venetia, 15 km SE of Tarvisium (now Treviso), in Italy, on the edge of the lagoons. It was reportedly very wealthy …   Wikipedia

  • Altinum — Localisation Pays  Italie …   Wikipédia en Français

  • Altinum — steht für: Altinum (Stadt), eine antike Stadt in der römischen Provinz Venetia ein römisches Kastell in der Provinz Pannonia inferior, siehe Kastell Kölked Altinum (Titularbistum), ein Titularbistum der römisch katholischen Kirche …   Deutsch Wikipedia

  • Altĭnum — (a. Geogr.), 1) Stadt im italienischen Venetia, an der Mündung des Silis, blühender Handelsort, in der Nähe zahlreiche Landhäuser; 452 wurde A. von Attila zerstört, u. die Einwohner siedelten sich auf den benachbarten Inseln an, woraus dann… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • ALTINUM — I. ALTINUM quod et Altinium, oppid. pannoniae inferioris ad Danubium in Hungaria. Lazius Tolna vocari ait; Simlero vero Bosoch videtur. longitud. 42. 33. latitud. 46. 25. II. ALTINUM urbs olim in litore Venetiae florentissima, iuxta Aquileiam.… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Altinum (Stadt) — Altinum war eine Stadt im Nordosten Italiens, an der Lagune von Venedig, die wohl schon im 8. Jahrhundert v. Chr. entstand, und die zwei Nekropolen aufweist. Ihre Blütezeit erlebte die Stadt während der römischen Kaiserzeit, als sie rund 20.000… …   Deutsch Wikipedia

  • Altinum (Titularbistum) — Altinum (ital.: Altino) ist ein Titularbistum der römisch katholischen Kirche. Es geht zurück auf einen Bischofssitz der antiken Stadt Altinum in der heutigen italienischen Region Venetien. Es gehörte der Kirchenprovinz Aquileia an.… …   Deutsch Wikipedia

  • АЛЬТИНУМ —    • Altīnum,          город в стране венетов в Gallia transpadana, между Патавием и Аквилеей, при впадении Силиса в Адриатическое море, н. селение Altino; это была муниципия, обязанная своим процветанием торговле, т. к. она служила главным… …   Реальный словарь классических древностей

  • Kastell Kölked —  Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder …   Deutsch Wikipedia

  • Torcello — Torcello, vue du nord de la lagune Géographie Pays …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.