Porzellanbilder


Porzellanbilder

Porzellanbilder (Porzellanlichtbilder), durch Lithophanie (s. d.) erzeugte Bilder.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Geschichte der Stadt Aue — Die Stadt Aue entwickelte sich aus dem 1173 gegründeten Klösterlein Zelle an der Zwickauer Mulde. Eine Ersterwähnung des Ortes als Awe, was auf die fruchtbaren Wiesen(auen) im Tal des Zusammenflusses der Mulde und des Schwarzwassers zurückgeht,… …   Deutsch Wikipedia

  • Palladium(II)-chlorid — Kristallstruktur Allgemeines Name Palladium(II) chlorid …   Deutsch Wikipedia

  • Palladiumdichlorid — Kristallstruktur Keine Kristallstruktur vorhanden Allgemeines Name Palladium(II) chlorid Andere Namen Palladiumdichlorid Palladium dichloratum Verhältnisformel PdCl2 …   Deutsch Wikipedia

  • Weiße Andreas Fundgrube — Die Weißerdenzeche St. Andreas in Aue, in der 1698 erstmals „weiße Erde“ (Kaolin) gefunden wurde, war bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts fast alleiniger Lieferant für die sächsische Porzellanmanufaktur in Meißen. Inhaltsverzeichnis 1 Geologie 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Weiße St. Andreas Fundgrube — Die Weißerdenzeche St. Andreas in Aue, in der 1698 erstmals „weiße Erde“ (Kaolin) gefunden wurde, war bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts fast alleiniger Lieferant für die sächsische Porzellanmanufaktur in Meißen. Inhaltsverzeichnis 1 Geologie 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Weißerdenzeche St. Andreas — Das ehemalige Huthaus der Weißerdenzeche St. Andreas (Mai 2009) …   Deutsch Wikipedia

  • Porzellanlichtbilder — Porzellanlichtbilder, s. Porzellanbilder …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Emailphotographie — Emailphotographie, photographische Porzellanbilder; Verfahren zur Herstellung eingebrannter photographischer Schmelzfarbenbilder in Porzellan, Glas u. dergl. Beim photographischen Emailverfahren werden die in der Porzellanmalerei verwendeten… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Kopierdruck — Kopierdruck, nur mittels Buchdrucks ausführbar, dient zur Herstellung von Formularien, deren Druckbild mitsamt dem später Hinzugeschriebenen kopiert werden können muß. [630] Es gelangen eigne Kopierdruckfarben (zumeist fabriksmäßig erzeugte,… …   Lexikon der gesamten Technik


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.