Rüsselbär


Rüsselbär

Rüsselbär, s. Nasenbär.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rüsselbär — Rüsselbär, s. Coati [Abb. 363] …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bär [2] — Bär (Ursus L., hierzu Tafel »Bären I u. II«), Säugetiergattung aus der Ordnung der Raubtiere und der Familie der Bären (Ursidae), in der die Gattung die Unterfamilie der Großbären (Ursinae) vertritt, gedrungen oder selbst plump gebaute Tiere mit… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Guayana — (spr. gŭajāna, auch Guyana, Guiana, Guaiana, hierzu Karte »Guayana«), der nordöstliche Teil Südamerikas zwischen 3°45´ südl. bis 8°30´ nördl. Br. und 50° 71° westl. L., östlich und nordöstlich durch das Atlantische Meer, auf den übrigen Seiten… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nasenbär — (Rüsselbär, Nasua Stoor), Raubtiergattung aus der Familie der Bären (Ursidae), schlank gebaute Tiere mit fast marderähnlichem Leib, kurzem Hals, langem, spitzem Kopf, rüsselartig verlängerter Nase, kurzen, abgerundeten Ohren, dicht behaartem,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Neotropische Region — (hierzu Tafel »Neotropische Fauna«), tiergeographische Region, umfaßt Zentral und Südamerika nebst den Antillen, Bahamainseln und den andern im Karibischen Meer gelegenen Inselgruppen. Sie ist nordwärts von der nearktischen Region begrenzt, doch… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Paraguay [2] — Paraguay (spr. gwāi), Republik in Südamerika (s. Karte »Argentinische Republik«), zwischen 22° 27°22´ südl. Br. und 54°32´ 61°20´ westl. L., begrenzt von Bolivia, Brasilien und Argentinien und 253,100 qkm, mit Einrechnung des von Bolivia und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Coati — Coati, Nasenbär, Rüsselbär (Nasŭa Storr.), südamerik. Gattg. der Kleinbären, mit rüsselartig verlängerter Nase. Fleisch und Pelz geschätzt. Zwei Arten: der gesellige C. (N. sociālis Wied. [Abb. 363]), rotbraun, und der einsame C. (N. solitarĭa… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bär — (Ursus), ein Säugethier, aus der Ordnung der Raubthiere. Die B. sind plumpe Thiere, mit dicken Gliedern u. langhaarigem Pelze, kurzem Schwanze u. beweglichen Nasenknorpeln. Sie leben indeß mehr von Pflanzen als von thierischer Kost und wohnen in… …   Herders Conversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.