Barros


Barros

Barros (spr. bárrus), João de, portug. Geschichtschreiber, geb. 1496 in Vizen aus altadliger Familie, gest. 20. Okt. 1570 bei Lissabon, ward 1513 von König Emanuel d. Gr. zum Gesellschafter seines Sohnes, des nachmaligen Königs Johann III., gewählt. 1522 wurde er Gouverneur der Kolonie La Mina an der Guineaküste und verwaltete von 1532 an 31 Jahre lang das Schatzmeisteramt von Indien. 1539 erhielt er vom König die Provinz Maranhão in Brasilien geschenkt, mit der Verbindlichkeit, sie zu kolonisieren. Dies mißlang jedoch, und nach großen Verlusten gab B. das Geschenk zurück. B. schrieb den vielgelesenen Roman: »Cronica do emperador Clarimundo« (Coimbra 1520; Lissab. 1791, 3 Bde.); ferner die erste portugiesische Grammatik (Lissab. 1540) und einen moralischen Dialog »Rhopica pneuma« (1532), den die Inquisition verbot. Sein Ruhm gründet sich aber vorzüglich auf sein großes Werk »Da Asia« (Lissab. 1552–1553, 3 Bde.; fortgesetzt von Diogo de Couto, das. 1602–45; zuletzt von Ant. Boccarro, das. 1778–1788; deutsch bearbeitet von Soltau, Braunschw. 1821), worin B. mit strenger Wahrheitsliebe über die Entdeckungen und Eroberungen der Portugiesen in Ostindien von 1415–1539 berichtet.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Barros — ist ein Ort in Asturien namens Barros (Asturien) Barros (Vila Verde), Gemeinde in Portugal Barros ist der Familienname folgender Personen: Alex Barros (* 1970), brasilianischer Motorradrennfahrer Ana Beatriz Barros (* 1982), brasilianisches… …   Deutsch Wikipedia

  • Barros — Saltar a navegación, búsqueda Barros puede referirse a: Barros (Cantabria), localidad del municipio de Los Corrales de Buelna (Cantabria). Barros (Langreo), parroquia asturiana de Langreo. Obtenido de Barros Categoría: Wikipedia:Desambiguación …   Wikipedia Español

  • Barros —   [ barruʃ], João de, portugiesischer Geschichtsschreiber und Schriftsteller, * Viseu (?) 1496, ✝ bei Pombal 20. 10. 1570; schrieb den Ritterroman »Crónica do emperador Clarimundo« (3 Bände, 1522). Sein unvollendetes Hauptwerk »Ásia« (Dekade 1 3… …   Universal-Lexikon

  • Barros [1] — Barros (Min.), so v.w. Bucaros …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Barros [2] — Barros, Joao de B., geb. 1496 zu Viseo, Page u. Gesellschafter des nachmaligen Königs Johann III. von Portugal, wurde 1521 Gouverneur in Guinea u. 1524 Schatzmeister bei dem Indischen Departement; 1539 mit der Provinz Maranhao in Brasilien… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Barros — Barros, geb. 1496 zu Viseu in Portugal, gest. 1570, schrieb die Geschichte der portugies. Entdeckungen und Eroberungen in Asien, vollendete aber selbst nur 3 Dekaden; sein Werk (»Asia«) wurde von Diegode Conto fortgesetzt und ist noch immer die… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Barros — Barros, Tierra de …   Enciclopedia Universal

  • Barros — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Barros est un nom qui apparaît dans le portugais et dans le galicien. Personnages Alex Barros, pilote de vitesse moto brésilien Alexia González Barros,… …   Wikipédia en Français

  • barros — Comprende cualquier residuo sólido, semisólido o líquido generado en una planta de tratamiento de aguas residuales, planta de purificación de agua para consumo, o instalación de control de contaminación de efluentes gaseosos. No se considera… …   Diccionario ecologico

  • Barros — biographical name João de circa 1496 1570 Portuguese historian …   New Collegiate Dictionary


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.