Schweller


Schweller

Schweller heißen in der Orgel Vorrichtungen, die ein eigentlich jeder Orgel versagtes Anschwellen und Abschwellen der Tonstärke ermöglichen. Die ältesten derartigen Einrichtungen sind die Jalousieschweller und Dachschweller, die schon Ende des 18. Jahrh. gebaut wurden und darin bestanden, daß zarte Zungenstimmen in einen Kasten gestellt wurden, der durch einen Tritt mehr oder minder geöffnet oder geschlossen werden konnte, so daß der Schall verstärkt oder abgeschwächt wurde. Für durchschlagende Zungen wie im Harmonium brachte man auch einen Schwelltritt an, der den Winddruck zu verstärken ermöglichte. Jetzt baut man komplizierte Schwellvorrichtungen (Rollschweller, Crescendowalzen), die mittels eines Balanciertrittes sämtliche Stimmen der Orgel von den zartesten bis zu den stärksten allmählich mechanisch in oder außer Aktion setzen.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schweller — Schweller, 1) die beiden Schwellen od. Leisten unter dem Kutschkasten, welche vorn etwas vorspringen; an dieselben werden die Schwellerriemen (Schwellerbänder) angemacht, mit welchen der Kutschkasten an den Hängeriemen befestigt ist; 2)… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schweller — Der Schweller ist Bestandteil der Karosserie eines Automobils, siehe Schweller (Automobilbau) eine Vorrichtung zur Lautstärkeregulierung einer Orgel, siehe Schwellwerk in der elektronisch erzeugten Musik (E Gitarre, Keyboard) ein Pedal zur… …   Deutsch Wikipedia

  • Schweller — Schwẹl|ler 〈m. 3; Mus.; bei Orgel u. Harmonium〉 Vorrichtung zum An u. Abschwellen des Tones; Sy Schwellwerk * * * Schwẹl|ler, der; s, : (beim Harmonium) durch Kniehebel bediente Vorrichtung, mit der ein kontinuierliches Zu u. Abnehmen der… …   Universal-Lexikon

  • Schweller — Übername zu mhd. swлlher »Schlucker, Säufer«. Rüger der Swellжr ist a. 1378 in Regensburg bezeugt …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Schweller — Schwẹl|ler (Teil der Orgel und des Harmoniums) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Schweller (Automobilbau) — Der Schweller ist ein Bereich der selbsttragenden Karosserie eines Automobils. Er befindet sich unterhalb des Türeinstieges, längs auf beiden Seiten des Fahrzeuges, zwischen den Radkästen vorn und hinten. Funktion Der Schweller ist ein wichtiges… …   Deutsch Wikipedia

  • Schweller (Orgel) — Orgel mit geöffnetem Schwellkasten unterhalb des Hauptwerks Detailansicht Der Begriff Schwellwerk bezeichnet ein Teilwerk einer Orgel. Die Pfeifen d …   Deutsch Wikipedia

  • Schweller, der — Der Schwêller, des s, plur. ut nom. sing. ein nur in einigen Gegenden übliches Wort, die aufwärts gebogenen Bäume unter einem Schlitten zu bezeichnen, welche in Obersachsen Kufen heißen. Es ist von Schwelle nur im Endlaute und im Geschlechte… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Randall Schweller — est un professeur en science politique à l Université de l Etat de l Ohio dont les travaux portent sur les relations internationales. Sommaire 1 Carrière universitaire 2 Travaux universitaires 3 Bibliographie …   Wikipédia en Français

  • Randall Schweller — Randall L. Schweller is Full Professor of Political Science at Ohio State University, where he has taught since 1994.He received his PhD from Columbia University in 1993 and served as an Olin Fellow at Harvard University in 1993 94. His primary… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.