Campagnola


Campagnola

Campagnola (spr. -pānjola), 1) Domenico, ital. Maler und Kupferstecher in der ersten Hälfte des 16. Jahrh., wahrscheinlich in Padua geboren, wetteiferte mit Tizian zu Padua in den Fresken der Scuola del Santo, wo beide Vorgänge aus dem Leben des heil. Antonius malten, und in den Fresken der Scuola del Carmine daselbst. C. zeigt sich darin als tüchtiger Künstler der venezianischen Schule. Minder bedeutend ist er als Kupferstecher, da seine Blätter mit geringem technischen Geschick ausgeführt sind. Von 14 Nummern, die man von ihm kennt, tragen 10 die Jahreszahl 1517 und eine (Ausgießung des Heiligen Geistes) 1518. Von seinen in Tizians Art behandelten Zeichnungen, die Landschaften mit Figuren darstellen, sind verschiedene gestochen.

2) Giulio, ital. Kupferstecher und Maler, geb. in Padua 1478, gest. nach 1513, Schüler Giovanni Bellinis, ist merkwürdig wegen seiner Stiche, bei denen er die Punktierung zur Erzielung der Schatten anwendete.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Campagnola — ist der Name von Personen: Domenico Campagnola (* um 1500; † 1564), italienischer Maler Robert Campagnola (* 1948), bedeutender Vertreter der Hare Krishna Bewegung Orten: Campagnola, Ortsteil von Borgo Ticino in Piemont Campagnola, Ortsteil von… …   Deutsch Wikipedia

  • CAMPAGNOLA (G.) — CAMPAGNOLA GIULIO (1482 apr. 1514) Fils de l’écrivain Girolamo Campagnola, élevé dans le milieu cultivé de Padoue, Giulio Campagnola, d’après les auteurs contemporains, parlait à treize ans le grec et le latin, chantait, jouait du luth, dessinait …   Encyclopédie Universelle

  • Campagnola —   [kampa ɲɔːla], Domenico, italienischer Maler, Holzschneider, Kupferstecher und Zeichner, * Padua oder Venedig 1500, ✝ Padua 10. 12. 1564; tätig in Venedig; beeinflusst von Tizian und Giorgione. Campagnola schuf auch Federzeichnungen, bedeutend… …   Universal-Lexikon

  • Campagnōla — (spr. Kampanjola), Domenico, Historienmaler u. Kupferstecher, er blühte in der ersten Hälfte des 16. Jahrh. in Venedig u. rivalisirte mit Tizian. Werke: Fresken in der Scuola del Santo in Padua, Scenen aus dem Leben des St. Antonius darstellend,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • campagnola — /kampa ɲɔla/ s.f. [femm. sost. dell agg. campagnolo ]. (aut.) [autovettura in grado di muoversi su terreno irregolare e accidentato] ▶◀ camionetta, fuoristrada, jeep. ‖ break, familiare, furgonato, giardinetta, station wagon …   Enciclopedia Italiana

  • campagnola — cam·pa·gnò·la s.f. 1. → campagnolo 2. CO camionetta scoperta o automobile fuoristrada adatta ai terreni accidentati e irregolari Sinonimi: fuoristrada, jeep. {{line}} {{/line}} ETIMO: nome commerciale …   Dizionario italiano

  • campagnola — pl.f. campagnole …   Dizionario dei sinonimi e contrari

  • campagnola — campagno/la® s. f. fuoristrada, Jeep® (ingl.) …   Sinonimi e Contrari. Terza edizione

  • Campagnola Cremasca — Administration Pays  Italie Région …   Wikipédia en Français

  • Campagnola Emilia — Administration Pays  Italie Région …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.