Dagnan-Bouveret


Dagnan-Bouveret

Dagnan-Bouveret (spr. danjāng-buw'rä), Pascal Adolphe Jean, franz. Maler, geb. 7. Jan. 1852 in Paris, wurde dort Schüler von Gérôme, folgte aber nicht der Richtung seines Lehrers, sondern behandelte Motive aus dem modernen Volksleben, in deren koloristischer Darstellung er sich mehr und mehr den Grundsätzen der Hellmalerei näherte. Seinen ersten Erfolg erzielte er 1879 mit einer Hochzeit bei einem Photographen, der ein Unglücksfall, die Pockenimpfung und 1882 die Segnung des jungen Paares vor der Trauung (nach Motiven aus der Franche-Comté) folgten. In den folgenden Jahren suchte er sein Studienfeld in der Bretagne und schuf in dem Pardon (1887), einer Bußprozession bretonischer Bauern und Bäuerinnen, und dem Ablaßtag in der Bretagne (1889) zwei Werke, deren letzteres ihm durch die schlichte Wahrheit und Tiefe der Charakteristik die Ehrenmedaille des Salons eintrug. Es folgten die Weihe des Brotes (im Luxembourg-Museum), die Rekruten (1891) und die Mittagsrast der Arbeiter auf der Wiese (1893). Nachdem er schon früher mehrere Madonnen gemalt (eine in der Münchener Neuen Pinakothek), wandte er sich mit einem durch eigenartige Auffassung ausgezeichneten Abendmahl (1896) vollends der religiösen Malerei zu, in der er auch in den Jüngern von Emmaus (1897), einer Madonna als Trösterin der Betrübten und in einem Jesus als Kind Hervorragendes leistete. Auch hat er zahlreiche Bildnisse gemalt.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dagnan-Bouveret — (spr. danjáng buw reh), Adolphe, franz. Maler, geb. 7. Jan. 1852 in Paris; religiöses, romantisches, Volksgenre. Hauptwerke: Einsegnung vor der Trauung, Das geweihte Brot (1886), Bretagnerinnen nach dem Bittgange (1889); Madonna (1888, München),… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Dagnan-Bouveret — Pascal Dagnan Bouveret, (born Paris, France, 1852 died 1929) was a popular French artist. The son of a tailor, he was raised by his grandfather after his father emigrated to Brazil. Later he added his grandfather’s name, Bouveret, to his own. He… …   Wikipedia

  • Pascal Adolphe Dagnan-Bouveret — Pascal Adolphe Jean Dagnan Bouveret: Marguerite au Sabbat Pascal Adolphe Jean Dagnan, genannt Dagnan Bouveret (* 7. Januar 1852 in Paris; † 3. Juli 1929 in Quincey, Haute Saône) war ein französischer Maler. Er war der Sohn des Schneiders Bern …   Deutsch Wikipedia

  • Pascal Dagnan-Bouveret — Pascal Dagnan Bouveret …   Wikipedia

  • Pascal dagnan-bouveret — Pascal Adolphe Jean Dagnan Bouveret, né à Paris le 7 janvier 1852 et mort à Quincey en 1929, est un peintre français. Biographie Fils d un tailleur parisien, il est élevé à …   Wikipédia en Français

  • Pascal Dagnan-Bouveret — Pour les articles homonymes, voir Bouveret. Pascal Dagnan Bouveret Pascal Adolphe Jean Dagnan Bouveret, né à Paris le 7 janvier 1852 et …   Wikipédia en Français

  • Dagnan — Pascal Adolphe Jean Dagnan Bouveret: Marguerite au Sabbat Pascal Adolphe Jean Dagnan, genannt Dagnan Bouveret (* 7. Januar 1852 in Paris; † 3. Juli 1929 in Quincey, Haute Saône) war ein französischer Maler. Er war der Sohn des Schneiders Bernard… …   Deutsch Wikipedia

  • Bouveret — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Patronyme Léon Bouveret (1850 1929), médecin français Pascal Dagnan Bouveret (1852 1929), peintre français Éponyme Maladie de Bouveret, tachycardie… …   Wikipédia en Français

  • Даньян-Буве, Паскаль — Паскаль Даньян Буве Pascal Dagnan Bouveret …   Википедия

  • Les Bretonnes au Pardon — Pascal Adolphe Dagnan Bouveret, 1887 Öl auf Leinwand, 125 cm × 141 cm Museu Calouste Gulbenkian Les Bretonnes …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.