Gresham


Gresham

Gresham (spr. gräschĕm), 1) Sir Thomas, der Gründer der Londoner Börse, geb. 1519 in London, gest. 21. Nov. 1579, Sohn des Sir Richard G., eines angesehenen Kaufmanns und Lord-Mayors von London, der Agent König Heinrichs VIII. in Antwerpen war (vgl. Lovett, Richard G., Lond. 1904), studierte in Cambridge und widmete sich hierauf dem Handel. Nach dem Tode seines Vaters (1548) wurde er in gleichem Dienst nach Antwerpen gesandt und leistete bald dem König Eduard VI. die wichtigsten Dienste. Durch seine Bemühungen wurden die Anleihen der Krone fortan im Lande selbst vollzogen. Königin Elisabeth verlieh ihm den Titel des »königlichen Kaufmanns« und erhob ihn 1559 zum Ritter. Durch glückliche Unternehmungen erwarb er sich ein großes Vermögen. Auf seine Kosten errichtete er 1566 die Börse in London, die 1570 von Elisabeth selbst als königliche Börse ausgerufen wurde, aber schon 1666 abbrannte. In seinem Wohnhaus wurde zufolge seines Testaments das Gresham College errichtet, das 1768 in die Börse und nach dem Brande derselben von 1838 wieder in ein eignes Gebäude verlegt wurde. Vgl. Burgon, Life and times of Sir Thomas G. (Lond. 1839, 2 Bde.).

2) Walter Quinton, nordamerik. Staatsmann, geb. 17. März 1832 in Lanesville (Indiana), gest. 28. Mai 1895 in Washington, studierte Rechtswissenschaft, wurde 1853 zur Advokatur zugelassen und 1860 in den Landtag seines Heimatstaates gewählt. 1861 wurde er Oberstleutnant des 38. Regiments in Indiana, 1863 nach dem Fall von Vicksburg Brigadegeneral der Freiwilligen und empfing bei Atlanta eine schwere Wunde. Dafür zum Generalmajor der Freiwilligen ernannt, nahm er nach dem Kriege seine Rechtsanwaltstätigkeit wieder auf. 1869 ernannte ihn Präsident Grant zum Bundesrichter des Bezirks Indiana, 1882 machte ihn Präsident Arthur zum Generalpostmeister und 1884 zum Sekretär des Schatzamtes, 1893 Präsident Cleveland zum Staatssekretar.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gresham — may refer to:*Gresham s Law Places *Gresham, Norfolk *Gresham Park, Georgia *Gresham, Illinois *Gresham, Nebraska (York County) *Gresham, Oregon *Gresham, Wisconsin Educational Establishments *Gresham s School, Norfolk, England *Gresham College,… …   Wikipedia

  • Gresham — ist der Name folgender Personen: Douglas Gresham, (* 1945), britischer Autor und Filmproduzent Matt Gresham (* 1988), australischer Musiker Thomas Gresham, (1519–1597), britischer Ökonom Walter Q. Gresham, (1832–1895), US amerikanischer Politiker …   Deutsch Wikipedia

  • Gresham — Gresham, NE U.S. village in Nebraska Population (2000): 270 Housing Units (2000): 135 Land area (2000): 0.266825 sq. miles (0.691074 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.266825 sq. miles (0.691074… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • GRESHAM (T.) — GRESHAM sir THOMAS (1519 1579) Commerçant et banquier, agent à Anvers d’Édouard VI, roi d’Angleterre, Gresham est le fondateur du Royal Exchange (Bourse de commerce) de Londres. Spécialiste des questions de change, il a donné son nom à la loi,… …   Encyclopédie Universelle

  • Gresham, NE — U.S. village in Nebraska Population (2000): 270 Housing Units (2000): 135 Land area (2000): 0.266825 sq. miles (0.691074 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.266825 sq. miles (0.691074 sq. km) FIPS… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Gresham, OR — U.S. city in Oregon Population (2000): 90205 Housing Units (2000): 35309 Land area (2000): 22.154663 sq. miles (57.380311 sq. km) Water area (2000): 0.094455 sq. miles (0.244638 sq. km) Total area (2000): 22.249118 sq. miles (57.624949 sq. km)… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Gresham, WI — U.S. village in Wisconsin Population (2000): 575 Housing Units (2000): 257 Land area (2000): 1.142370 sq. miles (2.958725 sq. km) Water area (2000): 0.101617 sq. miles (0.263187 sq. km) Total area (2000): 1.243987 sq. miles (3.221912 sq. km) FIPS …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Gresham [1] — Gresham (spr. Gressämm), Sir Thomas, Sohn eines Kaufmanns, geb. 1519 in London, erlernte die Kaufmannschaft u. erwarb sich ein großes Vermögen; den Königinnen Maria u. Elisabeth leistete er wesentliche Dienste bei Geldoperationen u. vermittelte… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gresham —   [ greʃəm], Sir Thomas, englischer Finanzpolitiker, * London um 1519, ✝ ebenda 21. 11. 1579; seit 1551/1552 als königlicher Faktor (Finanzagent) in Antwerpen tätig, um Anleihen für die Krone aufzunehmen. Nach Gresham wurde das greshamsche Gesetz …   Universal-Lexikon

  • Gresham [2] — Gresham (spr. Gressämm), Grafschaft in der englischen Colonie Neu Südwales (Australien) …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.