Ledertuch


Ledertuch

Ledertuch (vegetabilisches, künstliches Leder, Tuchleder), Ledersurrogat, das ähnlich wie Wachstuch durch Überziehen eines Gewebes aus Baumwolle, Leinen oder Jute mit einem Gemisch aus Leinöl und einer Erdfarbe, Ruß u. dgl. dargestellt und durch gravierte Walzen mit einer Narbe, die es dem Leder täuschend ähnlich macht, versehen wird. Man benutzt es zum Beziehen von Polsterwaren, zu Sattler- und Tischlerarbeiten, in besondern Qualitäten auch zu Mützenschirmen. L. heißt auch ein auf beiden Seiten ziemlich dick mit Kautschuk überzogenes Baumwollgewebe, oder eine 4–6fache Lage von Baumwollköper mit Kautschuklösung zusammengeklebt.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ledertuch — Ledertuch, ein Fabrikat, dessen obere Seite dem Saffian ähnlich ist. Es besteht aus Leinen od. Baumwollengewebe, das auf einer Seite mit verschiedenfarbigem Überzug versehen ist u. dem Wachstuch gleicht. Es dient zu Polsterwaaren, zum Überziehen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ledertuch — Ledertuch, s. Ledersurrogate …   Lexikon der gesamten Technik

  • Ledertuch — Ledertuch, wachstuchartiger, mit Leinölfirnis unter Zusatz von Erdfarbe überzogener, dann zwischen gravierten Walzen lederartig gepreßter Baumwollstoff, zu Tischdecken, Überzügen u.a …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Ledertuch — Le|der|tuch, das: vgl. ↑ Fensterleder. * * * Le|der|tuch, das: vgl. ↑Fensterleder …   Universal-Lexikon

  • Amerikanisches Ledertuch — Amerikanisches Ledertuch, s.u. Wachstuch A) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • abledern — ạb||le|dern 〈V. tr.; hat〉 1. mit Leder polieren, glänzend machen (Möbel, Glas, Lack) oder trocknen (Scheiben, Auto) 2. 〈umg.〉 2.1 jmdn. verprügeln, jmdn. betrügen 2.2 〈Sp.; umg.〉 jmdn. überlegen schlagen ● der 1. FC wurde mit 4:0 abgeledert * *… …   Universal-Lexikon

  • ledern — le|dern1 〈V. tr.; hat〉 1. gerben 2. mit Leder versehen le|dern2 〈Adj.〉 1. aus Leder 2. 〈fig.〉 langweilig, ohne Spannung, trocken (Buch, Vortrag) * * * 1le|dern <sw. V.; hat [zu ↑ Leder …   Universal-Lexikon

  • Bernstein — – Rohsteine Andere Namen Succinit Electrum, umgangssprachlich auch als Baltischer Bernstein bezeichnet ēlektron Chemische Formel Angenäherte Summenformel: C10 …   Deutsch Wikipedia

  • Bernstein (Edelstein) — Bernstein Bernstein Rohsteine Chemische Formel Angenäherte Summenformel: C10H16O+(H2S) Mineralklasse keine (von der IMA nicht anerkannt) …   Deutsch Wikipedia

  • Bernsteininkluse — Bernstein Bernstein Rohsteine Chemische Formel Angenäherte Summenformel: C10H16O+(H2S) Mineralklasse keine (von der IMA nicht anerkannt) …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.