Cercaphvs


Cercaphvs

CERCĂPHVS, i, ( Tab. VI.) des Helius oder der Sonne Sohn, heurathete seines Bruders, des Ochimus, Tochter, Cydippe, und bekam damit die Herrschaft über die Insel Rhodus. Seine drey Söhne waren Lindus, Jalysus und Camirus, welche ihm endlich in Beherrschung besagter Insel folgeten. Diod. Sic. l. V. c. 56. 57. p. 226. Es hatte zwar Ochimus die Cydippe dem Okridion versprochen: allein, es schnappete sie ihm Cerkaphus durch Verrätherey eines Herolds hinweg, und flüchtete mit ihr aus Rhodus, kam auch nicht eher wieder dahin, als bis Ochimus ziemlich alt geworden war. Hiervon entstund denn die Gewohnheit, daß niemals einiger Herold in des besagten Okridions Kapelle kommen durfte. Plutarch. Quæst. Gr. n. 27.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Cercaphvs [1] — CERCAPHVS, i, (⇒ Tab. XXV.) ein Sohn des Aeolus und Vater des Ormenus, welcher den Amyntor zeugete, dessen Sohn Phönix sich in dem trojanischen Kriege bekannt machete. Strabo L. IX. p. 799 …   Gründliches mythologisches Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.