Cyrnvs [1]


Cyrnvs [1]

CYRNVS, i, ein vornehmer Bedienter des Königs Inachus, welchen dieser mit einer Flotte aussendete, die entführte Io wieder zu suchen, oder auch selbst nicht wieder zu kommen. Weil er nun nirgends nichts von ihr erfahren konnte, so setzete er sich endlich mit den Seinigen in dem Chersonesus in Karien, und erbauete daselbst die Stadt Cyrnus nach seinem Namen. Diod. Sic. lib. V. c. 60. p. 229.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Cyrnvs — CYRNVS, i, (⇒ Tab. X.) Jupiters und der Cyrno Sohn, von welchem die Insel Therapne den Namen Cyrnus, Nat. Com. lib. II. c. 1. p. 94. und hernachmals von der Corsa den Namen Corsica bekam. Isidor. & Eustath. ap. Cellar. Not. O. A. lib. II. c. 11.… …   Gründliches mythologisches Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.