Dorcevs


Dorcevs

DORCE ÉS, ëi, Gr. Δορκεὺς, έως, ( Tab. XXIII.) des Hippokoons Sohn, welcher sein besonderes Heldendenkmaal zu Lacedämon hatte, woselbst auch der Brunn, Dorcea, von ihm den Namen führete. Paus. Lacon. c. 15. p. 188.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dorcêvs — DORCÊVS, ëi, einer von Aktäons vielen Hunden, welche endlich ihren Herrn selbst zerrissen, nachdem ihn Diana in einen Hirsch verwandelt hatte. Ovid. Met. III. 210. Sieh Actæon …   Gründliches mythologisches Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.