Elévs


Elévs

ELÉVS, ei, Gr. Ἔλειος, ου, des Perseus Sohn, half dem Amphitryon wider die Teleboer, und bekam dargegen, mit dem Cephalus, deren eroberte Inseln. Apollod. lib. II. c. 4. §. 7.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Elévs [1] — ELÉVS, ëi, Gr. Ἠλεῖος, ου, (⇒ Tab. XI.) des Neptuns und der Eurycyda Sohn, bekam, nach dem Aetolus, die Herrschaft über Elis, und nannte dessen Einwohner, welche bis daher Epeus geheißen, von sich Eleer. Sein Sohn war Augeas, welcher mit dem… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Evbvlevs — EVB ÉLEVS, ei, einer von den ersten dreyen Dioscuren, welche Anaken genannt worden und Söhne des Jupiters und der Proserpina gewesen seyn sollen. Cic. de N.D. L. III. c. 21 …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Evbvlevs [2] — EVB ÉLEVS, ei, (⇒ Tab. XV.) wird von einigen für des Triptolemus Bruder gehalten, welchen Trochilus mit der Eleusine gezeuget. Andere geben zu deren Vater den Dysaules an. Sie sollen von der Ceres die Wissenschaft, das Getraide zu säen, erlernet… …   Gründliches mythologisches Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.